Ski alpin: Leni Borns fährt auf das Stockerl 

+
Lenis Borns, hier beim Slalom. 

Leni Borns ist mittendrin in der Rennsaison. Sie erreichte bei verschiedenen Meisterschaften gute Platzierungen.

Die Bad Hersfelder Schülerin, die für die Rotenburger Skigemeinschaft startet, erreichte bei den alpinen Arge-Nord-Ost-West-Meisterschaften im italienischen Olang im Riesenslalom Rang neun, im Slalom Platz sechs und im Parallelslalom eben falls Rang sechs. Bei den Bremer Landesmeisterschaften in Steinach zeigte Leni trotz weicher Strecke in Durchgang zwei zwei ansprechende Läufe und wurde mit Platz zwei auf dem Stockerl belohnt. Im Slalom lief es nicht so gut wie am Tag zuvor. Ein solider zweiter Lauf brachte ihr am Ende Rang sieben bei den Schülerinnen der U16.  

Kommentare