Fußball-Gruppenliga

SG Festspielstadt/SpVgg verabschiedet sich mit Heimspiel gegen Hosenfeld

+
Die beiden besten Torschützen der SG Festspielstadt SpVgg: Niko Pepic (links) und Emmanuel Crawford. 

Letztes Heimspiel dieser Saison für die Fußballer der SG Festspielstadt/SpVgg in der Gruppenliga: Hosenfeld ist am Samstag, 17 Uhr in Asbach, der Gegner. 

Das Gästeteam belegt vor dem letzten Spieltag Tabellenplatz fünf. Unabhängig vom Ausgang der Begegnung wird die Mannschaft von Spielertrainer Roman Prokopenko die Saison als Tabellenfünfzehnter und somit Vorletzter beenden. Der 29-Jährige hat seinen Vertrag verlängert und wird die Festspielstädter auch in der kommenden Saison in der Kreisoberliga betreuen. Über den Verbleib von Co-Trainer Tobias Grimmer sei nach Angaben des Vereins bislang noch keine Entscheidung gefallen. Die Hersfelder hatten in dieser Woche acht – größtenteils blutjunge – Neuzugänge präsentiert.

Kommentare