1. Hersfelder Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Schädelbruch: Fußballer Denis Masic in Fulda operiert

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Denis Masic, Spielertrainer der SG Haunetal.
Denis Masic, Spielertrainer der SG Haunetal. © Kilgus

Denis Masic, Spielertrainer des Fußball-Kreisoberligisten SG Haunetal, hat in der Partie gegen Philippsthal (2:0) am Samstagnachmittag einen Schädelbruch erlitten. Das berichtet Timo Lübeck vom Führungsteam der Spielgemeinschaft auf Nachfrage unserer Zeitung.

Wehrda - „Denis ist noch am Samstagabend operiert worden und hat sich auch schon per Whats App bei uns gemeldet“, erzählt Lübeck. Es ginge dem 35-Jährigen den Umständen entsprechend gut. „Wir sind erleichtert, dass es nicht noch schlimmer ausgegangen ist. Denis ist ein positiv Fußballverrückter. Es sei sehr schön, dass wir noch gewonnen haben, hat er aus dem Krankenhaus geschrieben“, so Lübeck weiter.

Masic war nach einer Stunde in einem Kopfballduell mit Philippsthals Joachim Wagner zusammengestoßen und wurde etwa 20 Minuten später mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Fulda geflogen. Sein Gegenspieler kam mit dem Schrecken davon und konnte die Partie zu Ende spielen. Haunetals scheidender Spielertrainer Masic wird bis zum Saisonende durch den langzeitverletzten Sebastian Schmidt vertreten.  (hex)

Auch interessant

Kommentare