Niederaula: Drei kehren zurück, einer ist neu

+
Niklas Braun

Niederaula. Fußball-Kreisoberligist SG Niederaula/Kerspenhausen meldet nach der Winterpause drei Rückkehrer und einen Gastspieler. Vom Gruppenligisten SG Eiterfeld/Leimbach kehrt Niklas Braun (25) zu seinen alten Teamkollegen zurück.

Von der SG Haunetal kommt Daniel Hanke (28), der ebenfalls lange Jahre in Niederaula spielte. Auch Daniels Bruder Marcel (26) der zuletzt in Rasdorf spielte, wird wieder für Niederaula auflaufen. Der 19-jährige Adrian Vogt kommt als Gastspieler vom thüringischen Kreisoberligisten Gumpoldia Gumpelstadt.

Auch Niederaulas Daniel Orth will nach eineinhalbjähriger Verletzungspause wieder anfangen, für die SGN zu spielen. (wz)

Kommentare