Kreisliga B: Topspiel in Widdershausen fällt aus

+
Sonntag spielfrei: Die SG Kleinensee/W. bekommt keine Mannschaft zusammen. 

Weil Kleinensee/Widdershausen aufgrund von Krankheiten und Verletzungen keine Mannschaft stellen kann, fällt das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga B2 gegen Haselgrund/Br. aus.

Etwas unruhig kommt das Tabellenbild der Fußball-Kreisliga B2 noch daher, ehe die Kicker auf die Zielgerade der Serie einbiegen. Im Fokus hätte dabei eigentlich die SG Kleinensee/Widdershausen stehen sollen, die im Spitzenspiel am Sonntag das Ausnahme-Team der Klasse, den Tabellenführer Haselgrund/Breitenbach (15 Uhr in Widdershausen) erwartet hätte. Weil aber Kleinensee/Widdershausen aufgrund von Krankheiten und Verletzungen keine Mannschaft stellen kann, fällt die Partie aus. Das teilte Tobias Schäfer, Vorsitzender des FSV Widdershausen, am frühen Freitagabend per E-Mail mit.

Währenddessen steht dem TSV Wölfershausen am Sonntag ein kniffliges Duell ins Haus. Der Drittletzte tritt beim Vorletzten, dem TSV Blankenheim, an (15 Uhr). Wölfershausen hat zwei Punkte mehr auf seinem Konto, auch zwei Spiele weniger ausgetragen als sein Gegner – sollte die Chance zu punkten, aber nicht verstreichen lassen. wk/hex

Kommentare