Radsport-Bezirksmeisterschaften

Katzler und Schneider siegen in Naumburg im Einzelzeitfahren

+
Die erfolgreichen Fahrer des RSV Bad Hersfeld mit den Bezirksmeistern Marco Schneider (Zweiter von links) und Heiko Katzler (daneben).

Marco Schneider und Heiko Katzler vom RSV Bad Hersfeld waren im Einzelzeitfahren bei den nordhessischen Bezirksmeisterschaften in Naumburg nicht zu schlagen.

Vier Radsportler des RSV Bad Hersfeld sind bei den nordhessischen Bezirksmeisterschaften im Einzelzeitfahren in Naumburg erfolgreich an den Start gegangen. Ausrichter war der RSC Fuldabrück. Marco Schneider und Heiko Katzler wurden in ihrer Klasse Jedermänner AK 2 und Lizenzfahrer Senioren 2 jeweils Bezirksmeister. Katzler fuhr mit 11:14 Minuten über die 9,5-Kilometer-Strecke sogar die schnellste Zeit des Tages. Schneider benötigte 12:21 Minuten. Frank Schünemeyer wurde Dritter in der Jedermänner AK 2 (13:14 Minuten), Achim Stegemann Fünfter in 13:58 Minuten.   

Kommentare