SG Festspielstadt/SpVgg/SVA sucht neuen Trainer

Fußball: Hüter zieht sich ins zweite Glied zurück

Will nur noch Co-Trainer sein: Thorsten Hüter von der SG Festspielstadt/SpVgg/SVA.
+
Will nur noch Co-Trainer sein: Thorsten Hüter von der SG Festspielstadt/SpVgg/SVA.

Fußball-Kreisoberligist SG Festspielstadt/SpVgg/SVA muss sich nach zahlreichen Abgängen auch auf die Suche nach einem neuen Trainer begeben. Thorsten Hüter will sich aus beruflichen Gründen ins zweite Glied zurückziehen und nur noch Co-Trainer sein.

Bad Hersfeld - „Eigentlich hatte ich zugesagt für die kommende Saison, aber beruflich bedingt werde ich das nicht unter einen Hut bringen können. Die Arbeitsbelastung hat enorm zugenommen.“

Mit Andreas Rakk wird die SG Festspielstadt aller Voraussicht nach ein weiterer Leistungsträger verlassen. „Er hat seinen Lebensmittelpunkt in den Frankfurter Raum verlagert“, sagt Noah Seitz aus dem Abteilungsvorstand. „Er wird sich wahrscheinlich einen Verein in Südhessen suchen.“

Rakk wäre der achte Abgang, den die Hersfelder nach Niko Pepic (Eiterfeld), Lars Schlensog (Eichenzell) sowie Oussman Ibrahim, Özbek Saban, Emmanuel Crawford. Bojan Kostadinov, Pascal Belosicky und Yasin Kahya (alle FSV Hohe Luft) zu verzeichnen haben. Seitz hofft, den Aderlass kompensieren zu können. „Wir befinden uns in Gesprächen, was Neuzugänge anbelangt.“

Nachbar Hohe Luft beteuert indes, „nur einen Spieler aus dem Sextett angesprochen zu haben.“ Timo Reidt aus der Fußballabteilung spricht davon, dass sich dann daraus eine gewisse Eigendynamik entwickelt habe: „Die anderen sind dann einfach alle mitgekommen.“

Nichts mit den Neuzugängen hat auch der Abgang des Trainergespanns Jan Nöding und Sascha Baumert zu tun. Die beiden stehen aus beruflichen und privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung. Nöding strebt noch ein Lehramtsstudium an, wird aber dem Fußball nicht gänzlich abschwören. Er könne sich vorstellen, noch ein Jugendteam zu trainieren. Baumert wollte ursprünglich Torwarttrainer bleiben, rückte aber aus familiären Gründen davon ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare