Hohenroda siegt im Sechsmeterschießen

1 von 28
Dei FSG Hohenroda siegte im Finale der Fußball-Kreismeisterschaften gegen Nentershausen.
2 von 28
Dei FSG Hohenroda siegte im Finale der Fußball-Kreismeisterschaften gegen Nentershausen.
3 von 28
Dei FSG Hohenroda siegte im Finale der Fußball-Kreismeisterschaften gegen Nentershausen.
4 von 28
Dei FSG Hohenroda siegte im Finale der Fußball-Kreismeisterschaften gegen Nentershausen.
5 von 28
Dei FSG Hohenroda siegte im Finale der Fußball-Kreismeisterschaften gegen Nentershausen.
6 von 28
Dei FSG Hohenroda siegte im Finale der Fußball-Kreismeisterschaften gegen Nentershausen.
7 von 28
Dei FSG Hohenroda siegte im Finale der Fußball-Kreismeisterschaften gegen Nentershausen.
8 von 28
Dei FSG Hohenroda siegte im Finale der Fußball-Kreismeisterschaften gegen Nentershausen.

Bebra. Die FSG Hohenroda ist aus der Endrunde der Hallenkreismeisterschaften im Futsal als Sieger hervorgegangen. Im Finale besiegte der Fußball-Keisoberligist den A-Ligisten Nentershausen/Weißenhasel/Solz mit 3:2 im Sechsmeterschießen (Tore Felix Heinemann, Johannes Münkel, Sascha Schleinig, für Nenterhausen Kevin Adler und Marius Kranz). Nach regulärer Spielzeit stand es 0:0. (wz)

Kommentare