Handball: TVH-Frauen hoffen am Samstag gegen Großenlüder auf gute Kulisse

+
Ist nur schwer zu bremsen: Hersfelds Luisa Teichmann (in Blau) ist bislang die beste Torschützin der Landesliga. 

Spitzenspiel in der Handball-Landesliga der Frauen: Am Samstag (16 Uhr) trifft der TV Hersfeld in der Geistalhalle als Tabellensechster auf den Dritten Großenlüder/Hainzell. 

Beide Kontrahentinnen trennen nur zwei Punkte. Hersfelds Trainerin Sabine Teichmann erwartet Wiedergutmachung für die 28:34-Niederlage beim Tabellenzweiten in Vellmar. Dort leisteten sich die Hersfelderinnen in der zweiten Halbzeit ungekannte Undiszipliniertheiten, verloren vollends den Faden – und letztendlich auch verdient das Spiel. „Das haben wir direkt nach dem Spiel besprochen. Das Training in dieser Woche war okay, und wir sind wieder im Alltagstrott“, berichtet Teichmann.

Gegner Großenlüder sieht die Trainerin auf Augenhöhe. Es sei eine kompakte Mannschaft, die nach präzisen Pässen schnelle Gegenstöße laufe, aber auch aus dem Rückraum Druck erzeugen könne. Miriam Dimmerling (47) hat bislang nach Hersfelds Luisa Teichmann (54) die meisten Treffer der Liga erzielt.

„Wir werden alles geben müssen, wissen das aber und sind noch ein bisschen motivierter als sonst“, sagt Großenlüders Coach Sebastian Hüttenmüller. Ein möglicher Vorteil für die Gäste: Die Unterstützung einiger Fans hat die HSG in Hersfeld sicher, denn um 18.30 Uhr spielen die Männer im gleichen Duell (siehe Artikel oben). „Es haben sich schon einige Zuschauer angekündigt. Ich denke, das wird eine super Stimmung in Hersfeld, und ich erwarte ein tolles Spiel“, sagt Hüttenmüller. Vor dem TVH hat er gehörigen Respekt. „Das ist eine Mannschaft, die in die Top Fünf gehört und jeden schlagen kann“, meint er.

Für die Mädels von Sabine Teichmann sollte das Ansporn genug sein, ihr Leistungsvermögen in eigener Halle unter Beweis zu stellen. „Die Halle wird sicher voller sein als gewöhnlich. Das gibt den Mädels noch mal einen Schub“, sagt Teichmann voller Vorfreude auf die Begegnung.

Kommentare