Handball-Landesliga startet mit Derby: Rotenburg gegen TVH

+
Kreisläufer Michael Krause vom TV Hersfeld.

Die Handball-Landesliga beginnt mit einem Kracher: Laut vorläufigem Spielplan tritt der TV Hersfeld am Samstag, 14. September, ab 17.30 Uhr beim Nachbarn TG Rotenburg an.

Nach dem Abstieg der HSG Werra WHO in die Bezirksoberliga sind das die beiden einzigen Teams aus unserem Kreis. Eine Woche später trifft der TVH im ersten Heimspiel ab 18.30 Uhr in der Geistalhalle auf die HSG Twistetal. Letzter Spieltag vor dem Jahreswechsel ist der 21. und 22. Dezember, ehe am 18. Januar 2020 die Rückrunde beginnt. Der letzte Spieltag ist auf den 25. April 2020 terminiert.

Für die Handballerinnen des TV Hersfeld beginnt die Landesliga-Saison am Sonntag, 15. September, um 15 Uhr mit dem Auswärtsspiel beim TSV Wollrode. Das erste Heimspiel bestreitet das Team von Trainerin Sabine Teichmann am Sonntag, 22. September, um 18 Uhr gegen Twistetal. Die TG Rotenburg startet erst an diesem Tag in die Saison – um 15.30 Uhr beim TSV Vellmar.

Zum Nachbarschaftsderby zwischen Hersfeld und Rotenburg kommt es am Samstag, 30. November, ab 16 Uhr in der Geistalhalle. Die vorläufigen Spielpläne sind im Internet auf der Handball-Plattformwww.hessen-handball.de/nuligaeinzusehen.  hex

Kommentare