Fußball: Kallée bleibt in Unterhaun - "Ihm gefällt die Gemeinschaft"

+
FabianKalléeTrainer desSV Unterhaun

Unterhaun Fabian Kallée bleibt auch in der nächsten Serie Trainer der A-Liga-Fußballer des SV Unterhaun - unabhängig von der Liga.

„Er fühlt sich sehr wohl bei uns“, sagt Unterhauns Vorsitzender Heiko Hummel. „Da haben wir im Sommer eine andere Basis, wenn wir mit neuen Spielern sprechen wollen“, ergänzt Hummel. „Außerdem gefällt Kallée unsere eingeschworene Gemeinschaft sehr gut.“

Unterhaun ist Vierter der Kreisliga A2 mit zehn Punkten Rückstand auf Ausbach/Friedewald. „Wir versuchen zu sehen, was im Kampf um Platz zwei noch möglich ist“, sagt Hummel. Unterhaun bekam wegen Nichterfüllung des Schiri-Solls zwei Zähler abgezogen. Hummel: „Auch in Sachen Schiris soll sich in der neuen Saison etwas tun.“  

Foto:Verein/NH

Kommentare