Grasbahnrennen: Wajtknecht hat im Finale die Nase vorn

1 von 55
2 von 55
3 von 55
4 von 55
5 von 55
6 von 55
7 von 55
8 von 55

Riesenspannung im Regenfinale von Bad Hersfeld: Der Engländer Zach Wajtknecht sicherte sich im Endlauf der Internationalen Soloklasse den Europameisterschaftstitel vor seinem Landsmann Paul Hurry und dem Dänen Kenneth Kruse Hansen, der nach den Vorläufen als der große Favorit galt. Das Rennen, das von einigen Stürzen begleitet war, wollten rund 2000 Zuschauer sehen. (wz)

Kommentare