Eitra/Oberhaun trifft auf Ost-Mosheim

RenéHermann

Hauneck. Nächste harte Nuss für die HSG Eitra/Oberhaun: Die Haunecker treffen in der Handball-Landesliga am Samstag (18.30 Uhr, Waldhessenhalle) auf den TSV Ost-Mosheim.

Die Gäste haben als Tabellenvierter nur einen Punkt Rückstand auf das Führungsduo Melsungen II und SVH Kassel. Bei der HSG ist man realistisch genug, vor dieser Begegnung nicht unbedingt zwei Punkte einzuplanen – auch wenn das natürlich das ideale Geburtstagsgeschenk für René Hermann wäre, der am Samstag 40 Jahre alt wird.

„Wir sind auch diesmal krasser Außenseiter“, sagt der Spielertrainer, dessen Mannschaft sich am vergangenen Samstag beim 28:34 in Alsfeld 45 Minuten berechtigte Hoffnungen auf einen Punktgewinn machen durfte. Bis auf Achim Birkel, dessen Schulter in naher Zukunft keine Einsätze mehr zulässt, sind die Haunecker komplett. (häx)

Mehr lesen Sie später in unserem Online-Angebot sowie in unserer morgigen Print-Ausgabe.

Kommentare