Lokalsport – Archiv

TVH triumphiert in Eisenach

TVH triumphiert in Eisenach

Zu einer thüringisch-hessischen Handball-Trainingseinheit in Form eines Testspiels trafen sich ThSV Eisenach II (Thüringenliga) und der TV Hersfeld am Sonntag in der Eisenacher Werner-Aßmann-Halle.
TVH triumphiert in Eisenach
Bebra schnappt sich den Pokal 

Bebra schnappt sich den Pokal 

In einem spannenden  Fußball-Kreispokalfinale  hatte Bebra am Ende mit 3:2 gegen Titelverteidiger Festspielstadt die Nase vorn.
Bebra schnappt sich den Pokal 
Fußball-Kreispokal geht nach Bebra

Fußball-Kreispokal geht nach Bebra

Der Fußball-Kreispokal wandert in diesem Jahr in die Vitrine der FSG Bebra. Der Fußball-Kreisoberligist gewann das Finale in Bebra mit 3:2 (3:2) gegen die SG Festspielstadt/SVA/SpVgg. Die Hersfelder, die in der zweiten Halbzeit noch eine Gelb-rote …
Fußball-Kreispokal geht nach Bebra

Nachspielzeit: Aufsteiger, Antworten und Ausgänge

In dieser Wochendendkolumne geht es um eine Generalprobe und Tischtennis in Corona-Zeiten. 
Nachspielzeit: Aufsteiger, Antworten und Ausgänge

Lax mit Heimspiel zum Saisonstart

Saisonauftakt mit Heimspiel: Der TTC Lax, Aufsteiger in die Tischtennis-Verbandsliga, erwartet am ersten Spieltag am Samstag den TTC Ermschwerd.
Lax mit Heimspiel zum Saisonstart

„Wissen nicht, wo wir stehen“ - Urlaubszeit stellt FSG Bebra vor Herausforderung

Bebra – Die Vorbereitung auf die neue Kreisoberliga-Saison lief bei den Fußballern der FSG Bebra bescheiden. Durch die Corona-Pandemie sei die Urlaubszeit in diesem Jahr besonders ungünstig ausgefallen, sagt Trainer Andelko Urosevic. Das hätte sich …
„Wissen nicht, wo wir stehen“ - Urlaubszeit stellt FSG Bebra vor Herausforderung

Für die ersten Tischtennis-Teams wird es ernst

Die Tischtennis-Saison 2020/2021 startet an diesem Freitag. Auch für einige wenige Teams aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg beginnt die neue Runde unter Corona-Bedingungen.
Für die ersten Tischtennis-Teams wird es ernst

Klawonn und Göbel landen bei Hessen Kassel

Finn Klawonn aus Haunetal-Neukirchen und Jakob Göbel aus Queck haben sich der U14 des KSV Hessen angeschlossen. Kürzlich kickten sie im Arzeller Waldstadion mit ihrem neuen Team gegen Viktoria Fuldas U14.
Klawonn und Göbel landen bei Hessen Kassel

Tripp fällt weit zurück

Johanna Tripp hat ihren dritten Platz beim zweiten Leistungsvergleich des Deutschen Schützenbundes in München nicht gehalten. Die Hessenligaschützin des SV Stärklos fiel auf der Olympia-Schießsportanlage Hochbrück in der 50-Meter-Disziplin …
Tripp fällt weit zurück

Philippsthal steigt in die Verbandsliga auf

Philippsthals Tennis-Herren I spielen kommende Saison wieder auf Landesebene. Gegen die MSG Lohne/Emstal/Fritzlar hat das Team im dritten Spiel zum dritten Mal 6:0 gewonnen und damit vorzeitig die Meisterschaft perfekt gemacht.
Philippsthal steigt in die Verbandsliga auf

Haunetal fordert am Mittwoch Hessenligist Steinbach

Kreisoberligist trifft auf Hessenligist: So ist die Konstellation, wenn am Mittwoch, ab 18.45 Uhr in Neukirchen, die Fußballer der SG Haunetal den SV Steinbach erwarten. Es ist eine der Achtelfinalpartien des Kreispokals Lauterbach-Hünfeld.
Haunetal fordert am Mittwoch Hessenligist Steinbach

U19 von Rot-Weiß Frankfurt im Trainingslager in Bad Hersfeld

Vier Tqge waren die U19-Fußballer von Rot-Weiß Frankfurt im Trainingslager in Bad Hersfeld. Ein Testspiel gegen den JFV Aulatal in Niederaula gewannen die Gäste aus der Main-Metropole mit 2:1. (wz) 
U19 von Rot-Weiß Frankfurt im Trainingslager in Bad Hersfeld

Fußball-Kreispokal: Interessante Begegnungen in Runde eins

29 von 37 Mannschaften aus dem Fußballkreis Hersfeld-Rotenburg sind beim nächsten Bitburger Pokal am Start. Allerdings hat die Corona-Krise auch auf das heimische Pokalgeschehen Auswirkungen.
Fußball-Kreispokal: Interessante Begegnungen in Runde eins

„Lucky“ ist im Geistal glücklich

Den 57-jährigen Julian Mihalache, von allen nur „Lucky“ genannt, lässt der Fußball nicht los. Er trainiert derzeit Jugendmannschaften aus dem Geistal.
„Lucky“ ist im Geistal glücklich

Tick, Trick und Track – und ein Triumphzug

Um die Verschiebung der Handball-Saison, Sportler vor dem Saisonstart und Bayern München geht es diesmal in unserer Wochenend-Kolumne.
Tick, Trick und Track – und ein Triumphzug

Hersfelder Damen nach Sieg auf Rang zwei

Spannung bis zum Schluss: In der Tennis-Bezirksoberliga Damen bezwingt Bad Hersfeld Spitzenreiter Edermünde. In der Bezirksliga Herren kassiert Hersfeld II eine Niederlage.
Hersfelder Damen nach Sieg auf Rang zwei

Saisonstart wird jetzt doch verschoben

Jetzt also doch: Der Saisonauftakt im Handball auf Landesebene wird verschoben. Allerdings sind Ausnahmen möglich.
Saisonstart wird jetzt doch verschoben

Hohe Luft will sich erst einmal etablieren

Mit einem Trainer-Duo, einem neuen Torwart und viel Respekt geht Fußball-Kreisoberligist FSV Hohe Luft in die neue Spielzeit.
Hohe Luft will sich erst einmal etablieren

Schockmoment und Lückenbüßer

Über die schwere Verletzung eines Fußballers, zwei spektakuläre Spielerwechsel und den Ausfall des Grasbahnrennens in Bad Hersfeld schreibt der Autor unserer Wochenend-Kolumne.
Schockmoment und Lückenbüßer

Drei Doppelspieltage in der Vorrunde

Drei Doppelspieltage in der Vorrunde

Stärkloser Schützin Tripp auf dem Treppchen

Johanna Tripp hat die Corona-Zwangspause gut überstanden. Die Hessenligaschützin des SV Stärklos hat bei einem ersten Leistungsvergleich der besten deutschen Schützinnen auf der Olympia-Schießsportanlage in München den dritten Platz belegt.
Stärkloser Schützin Tripp auf dem Treppchen

Niederaula und MMR überzeugen in Testspielen

Am Mittwochabend bestritten einige Fußballmannschaften aus der Region Testspiele. Gruppenligiste SG Eiterfeld/Leimbach verlor 1:5 beim Hessenligisten Neuhof, Kreisoberligist Niederaula siegte bei Hünfeld II (2:0) und die SG Mecklar/Meckbach/Reilos …
Niederaula und MMR überzeugen in Testspielen

Wollny und Sarvan verlassen Eiterfeld

Paukenschlag bei der SG Eiterfeld/Leimbach: Mitten in der Saisonvorbereitung verliert der ambitionierte Fußball-Gruppenligist mit Kemal Sarvan und David Wollny zwei Leistungsträger.
Wollny und Sarvan verlassen Eiterfeld