1. Hersfelder Zeitung
  2. Sport
  3. Kassel Huskies

Überraschung: Kassel Huskies holen wohl Frankfurts Meistertrainer Bo Subr

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Björn Friedrichs

Kommentare

Bo Subr wurde als Trainer mit den Löwen Frankfurt zuletzt DEL2-Meister. Nun wird er wohl bei den Kassel Huskies übernehmen.
Bo Subr wurde als Trainer mit den Löwen Frankfurt zuletzt DEL2-Meister. Nun wird er wohl bei den Kassel Huskies übernehmen. © imago images/Jan Huebner

Das wäre eine große Überraschung: Anscheinend wird Bo Subr neuer Cheftrainer der Kassel Huskies. Der Tscheche war vergangene Saison Coach der Löwen Frankfurt, mit denen die Meisterschaft gelang.

Bis zuletzt war rund um die Kassel Huskies gemunkelt worden, wer der Nachfolger von Corey Neilson werden würde. Vom Eishockey-Zweitligisten hieß es, man sei mit vielen Kandidaten im Kontakt.

Auch vergangene Woche kam dann von den Löwen Frankfurt die Nachricht, dass man sich mit Meistertrainer Subr nicht auf einen neuen Vertrag habe einigen können. Die finanziellen Vorstellungen sollen zwischen Klub und dem 41-Jährigen zu weit auseinander geklafft haben.

Vor den Löwen Frankfurt hatte Subr die Tilburg Trappers trainiert. Die niederländische Mannschaft, die in der deutschen Oberliga Nord mitspielt, wurde unter Subr zu einem gestandenen Drittligisten. Auch für die niederländische Nationalmannschaft war Subr bis zuletzt tätig.

Am Mittwoch teilte dann Huskies-Athletiktrainer Marinko Neimarevic bei Instagram auf dem Kanal seiner Phönix-Sport-Akademie einen (inzwischen gelöschten) Story-Beitrag mit dem Titel: „Huskies New Crew in the House“. Darauf zu sehen: Rechts Neimarevic und Huskies-Sportdirektor Hugo Boisvert und links (von hinten) Bo Subr.

Für den Donnerstag haben die Huskies wieder eine neue Personalmeldung angekündigt. Dabei wird es sich wohl um den neuen Trainer handeln.

Von Björn Friedrichs

Auch interessant

Kommentare