Vor Saisonauftakt: Huskies träumen von den Playoffs

Kassel. Exakt 546 Tage ist es her, da absolvierten die alten Kassel Huskies ihr letztes Spiel in der höchsten deutschen Eishockey-Spielklasse. Exakt 354 Tage ist es her, da tat das nach der Insolvenz und dem DEL-Ausschluss neu gegründete Team den ersten umjubelten Schritt in Richtung Neuanfang in der Hessenliga.

Diesen Weg setzen die Schlittenhunde nun fort. Denn der Meisterschaft in der fünften Spielklasse folgte der Sprung in die dritthöchste. Und gleich in ihrer ersten Saison in der West-Staffel der Oberliga zählt die Mannschaft von Trainer Jamie Bartman zum Favoritenkreis.

Nicht ohne Grund. Die Verantwortlichen um Sportdirektor Daniel Lammel haben bei der Zusammenstellung des Teams Geschick bewiesen. „Es ist eine gelungene Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern aus der eigenen Jugend“, charakterisiert Sven Valenti den Kader.

Kasseler Gesicht

Der 36-Jährige ist nicht nur einer jener früheren Haudegen, die nach Kassel zurückgekehrt sind. Er hat eine Führungsrolle im Team übernommen. Valenti steht auch für das zweite Kennzeichen der Oberliga-Mannschaft, deren Durchschnittsalter knapp 25 Jahre beträgt: das Kasseler Gesicht. Bis auf wenige Ausnahmen haben alle Spieler einen Bezug zu Nordhessen.

Öffentliches Training der Huskies

Dieser Umstand bringt eine hohe Identifikation für die Fans mit sich, ist aber auch sportlich von Vorteil: „Wir kennen uns alle gut, brauchten keine große Findungsphase“, sagt Valenti. Auch die Nachwuchsspieler aus der Jugend um Florian Böhm (20) kennt er mittlerweile. Die wiederum stehen vor ihrer größten sportlichen Herausforderung. Angst haben sie keine. „Wir sind heiß darauf, dass es endlich losgeht“, erklärt Böhm. Er will die Gelegenheit nutzen, viel von den alten Hasen zu lernen.

Mit dem Star der Liga

Das Kasseler Gesicht aber verkörpert vor allem einer: Kapitän Manuel Klinge (27) – der Nationalspieler hatte Ende Juli überraschend sein Engagement beim DEL-Klub in Mannheim beendet, um in Kassel eine Ausbildung zu beginnen. „Manuel ist ganz klar der Ausnahmespieler der Oberliga“, bringt es Valenti auf den Punkt. „Manuel ist unsere Torgarantie.“ Zweifelsohne wird der Stürmer seinen Beitrag dazu leisten, das angepeilte Saisonziel zu erreichen. „Wir wollen erst einmal unter die besten acht. Danach wären die Playoffs ein Traum“, sagt Stéphane Robitaille (41). Kein Thema sei derzeit jedoch der direkte Aufstieg in die zweite Liga. Deshalb gilt erst einmal die Maxime: „Wir wollen gutes Eishockey spielen und gewinnen“, sagt Robitaille.

Und dieser Wunsch gilt besonders für das erste Saisonspiel: Am Freitag müssen die Huskies nämlich zu den Löwen nach Frankfurt – ausgerechnet. Beim Erzrivalen aus Südhessen haben die Schlittenhunde seit 16 Jahren nicht mehr gewinnen können. Deshalb spricht Valenti Mannschaft und Fans aus dem Herzen, wenn er sagt: „Es wäre super, wenn wir den Fluch in Frankfurt endlich beenden könnten.“

Von Michaela Streuff

Der Kader:

Tor

31 Julian Meyer 30.06.88 1,83 m 89 kg Kassel Huskies
35 Adam Ondraschek 19.07.86 1,83 m 82 kg Kassel Huskies 52 Martin Fous 14.01.87 1,75 m 72 kg EHC Klostersee

Abwehr

06 Alexander Engel 08.05.83 1,80 m 86 kg EV Duisburg
10 Stéphane Robitaille 22.04.70 1,76 m 84 kg SC Bietigheim-Bissingen
11 Dennis Klinge 17.10.82 1,85 m 80 kg Kassel Huskies
18 Luca Obernesser 29.06.91 1,85 m 85 kg Kassel Huskies 19 Sven Valenti 20.07.75 1,89 m 90 kg Lausitzer Füchse
65 Semen Glusanok 24.06.87 1,77 m 75 kg EC Bad Kissingen 86 Stefan Heinrich 21.02.86 1,86 m 97 kg Kassel Huskies
89 Christian Wolff 03.09.89 1,90 m 110 kg Kassel Huskies
91 Niels Hilgenberg 23.11.91 1,83 m 80 kg Kassel Huskies
96 Emanuel Grund 04.07.87 1,81 m 77 kg ESC

Angriff

08 Oliver Mizera 09.06.90 1,86 m 80 kg Kassel Huskies
09 Manuel Klinge 05.09.84 1,86 m 91 kg Adler Mannheim
13 Michael Christ 26.03.89 1,75 m 88 kg ETC Crimmitschau
16 Patrick Schädel 14.01.91 1,90 m 80 kg Kassel Huskies
20 Artjom Kostyrev 13.05.82 1,82 m 82 kg EHC Freiburg
22 Petr Sikora 27.10.70 1,76 m 88 kg ESV Kaufbeuren
27 Marc Roedger 20.11.87 1,91 m 98 kg Kassel Huskies
62 Florian Böhm 17.01.91 1,86 m 82 kg Kassel Huskies
77 Hans-Jochen Kalb 25.08.86 1,81 m 81 kg EC Bad Kissingen
78 Alexander Heinrich 30.08.87 1,85 m 93 kg Kassel Huskies
81 Jirí Mikesz 11.12.86 1,88 m 85 kg EHC Bayreuth
82 Julian Grund 26.07.89 1,82 m 76 kg ESC Haßfurt
87 Patrick Berendt 08.05.91 1,85 m 85 kg Kassel Huskies

Legende: Rücken.Nr. - Name - Geburtstag - Größe - Gewicht - letztes Team

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Schachtschneider

Kommentare