Vertragsverlängerung: Torhüter Jeff Frazee bleibt ein Husky

Jeff Frazee

Kassel. Torhüter Jeff Frazee bleibt ein Husky. Das gab der Eishockey-Zweitligist am Mittag bekannt. Die Huskies haben ihre Option gezogen und den Vertrag mit dem US-Amerikaner bis zum Saisonende verlängert.

Der 27-Jährige war als Vertretung für den verletzten Mika Järvinen gekommen und hatte die Verantwortlichen überzeugt. Er kam bislang 17-mal zum Einsatz und gehört mit einem Gegentorschnitt von 2,51 pro Partie zu den besten fünf Keepern der Liga.

Gemeinsam mit dem Finnen Järvinen und Kai Kristian bildet er nun das Torwart-Trio der Huskies.

Mehr zum Thema lesen Sie am Dienstag in der gedruckten Ausgabe der HNA.

Quelle: HNA

Kommentare