Eishockey: Heimspiele für Jugend und Knaben

EJK gegen Iserlohn

Kassel. Fast alle Mannschaften der Eishockeyjugend Kassel (EJK) sind am Wochenende im Einsatz: Jugend und Knaben spielen zu Hause. Die Jugend empfängt am Samstag, 10.15 Uhr, die Young Roosters Iserlohn. Keine leichte Aufgabe für das Team von Jesse Panek: Alle drei bisherigen Vergleiche gingen verloren. Iserlohn ist Zweiter, Kassel steht auf Rang sechs der Bundesliga.

In der NRW-Liga der Knaben kommt es am Samstag, 13.15 Uhr, zum Kellerduell: Kassel empfängt die Kölner Haie. Als Vorletzter haben die Gäste acht Punkte Vorsprung vor der EJK.

Damen, Schüler und Kleinschüler müssen auswärts ran: Die Ice Cats treten in der NRW-Bezirksliga in Dinslaken an (Samstag, 13.45 Uhr). Die Schüler spielen am Samstag (16 Uhr) und am Sonntag (12 Uhr) in der Bundesliga Nord bei Preußen Berlin. Spitzenreiter Kassel gewann bisher zweimal klar gegen den Fünften. Die Kleinschüler treten am Sonntag, 17 Uhr, in Krefeld an. (ca)

Quelle: HNA

Kommentare