Huskies-Kartenaktion zum Freitagspiel

Eishockey-Idol Valenti: Bald hängt sein Trikot unter der Decke

+
Sven Valenti

Kassel. Ab Freitag ist die Ruhmeshalle des Kasseler Eishockeys um ein Idol größer. Vor dem Spiel der Huskies gegen die Wölfe Freiburg wird das Trikot von Sven Valenti in der Eissporthalle als Banner aufgezogen.

Eigentlich ist ein Heimspiel der Kassel Huskies gegen die Wölfe Freiburg derzeit kein besonderer Knüller. An diesem Freitag (19.30 Uhr) aber wird diese DEL-2-Partie zu einem ganz besonderen Duell. Denn nach den legendären Milan Mokros, Shane Tarves, Herbert Heinrich und Matthias Kolodziejczak wird nun auch das Kasseler Eishockey-Idol Sven Valenti in einer Ehrenbanner-Zeremonie geehrt. Sein Trikot mit der Nummer 19 wird in der Eissporthalle als Banner aufgezogen und nicht mehr vergeben.

Für dieses Spiel gegen Freiburg, wo Publikumsliebling Sven Valenti 1975 geboren wurde, sind einige Überraschungen geplant. Damit die Ehrung vor möglichst vollen Rängen bei toller Stimmung ablaufen kann, verkaufen die Huskies in Zusammenarbeit mit Hauptsponsor Volkswagen alle Sitzplatzkarten für zehn Euro und Stehplatz-Tickets für fünf Euro. Sie sind erhältlich im Online-Ticketshop der Huskies, im Fanshop Eissporthalle, im Fanpoint am Friedrichsplatz Kassel, an den AdTicket-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse.

Fans, die bereits ein Ticket für das Freiburg-Spiel besitzen bzw. eine Dauerkarte, können sich bei Vorlage dieser Billets im Fanshop und an der Abendkasse jeweils eine zusätzliche Karte für das Hessenderby am 11. Februar gegen Bad Nauheim erwerben. Auch bei dieser Aktion kosten Sitzplätze zehn und Stehplätze fünf Euro.

Quelle: HNA

Kommentare