DEL2: EC Bad Nauheim holt Trainer Christof Kreutzer

+
Christof Kreutzer

Bad Nauheim. Der EC Bad Nauheim hat einen neuen Trainer gefunden. Nach Informationen des Radiosenders FFH soll Christof Kreutzer beim Eishockey-Zweitligisten aus der Wetterau unterschrieben haben.

Kreutzer war zuletzt Trainer der Düsseldorfer EG, wurde dort aber im vergangenen Jahr entlassen. Für den 50-jährigen ist Bad Nauheim die zweite Trainerstation. In seinem ersten Jahr als Chef-Coach wurde er 2016 in der DEL zum Trainer des Jahres gewählt.

Besser bekannt in Nordhessen ist Kreutzers jüngerer Bruder Daniel. Der Ex-Profi mit dem Spitznamen „Schnitzel“ spielte von 1998 bis 2002 für die Kassel Huskies. 

Christof Kreutzer löst nun Petri Kujala ab, der nach vier Jahren eine neue Herausforderung sucht. Eine offizielle Bestätigung gab es seitens des Vereins bislang nicht. Angeblich soll der neue Trainer am Donnerstag bei den Roten Teufeln vorgestellt werden. (red)

Quelle: HNA

Kommentare