Zweite Ausländerstelle vergeben

Ben Duffy kommt zu den Kassel Huskies

+
Mittelstürmer Ben Duffy kommt zu den Kassel Huskies.

Die Kassel Huskies haben ihre zweite Ausländerstelle nach Corey Trivino an den kanadischen Mittelstürmer Ben Duffy vergeben.

Der 27-Jährige spielte zuletzt bei San Antonio (AHL) und Norfolk (ECHL), die Saison 2017/18 bestritt er mit Sterzing in der Alpenliga. Duffy war von 2014 bis 2017 aktiv an der Saint Mary‘s Universität in Halifax - und die hat ebenfalls einen Husky als Wappentier.

Außerdem hat der Eishockey-Zweitligist sein Vorbereitungsprogramm auf die nächste DEL2-Spielzeit bekanntgegeben. Höhepunkt wird sicherlich die Saisoneröffnungsparty am Nachmittag des 25. August sein. Ihr folgt dann um 18.30 Uhr ein Testspiel gegen den tschechischen Erstligisten HC Karlovy Vary (Karlsbad).

Quelle: HNA

Kommentare