1. Hersfelder Zeitung
  2. Sport
  3. Fußball

„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Erster Auftritt, erste Niederlage: Die deutsche Nationalmannschaft hat am Sonntag gegen Mexiko mit 0:1 verloren. Was die Presse schreibt.

null
1 / 1711freunde.de © Screenshot
null
2 / 17bild.de © Screenshot
null
3 / 17express.de © Screenshot
null
4 / 17focus.de © Screenshot
null
5 / 17spiegel.de © Screenshot
null
6 / 17sport1.de © Screenshot
null
7 / 17sportbild.de © Screenshot
null
8 / 17sueddeutsche.de © Screenshot
null
9 / 17tz.de © Screenshot
null
10 / 17eurosport.de © Screenshot
null
11 / 17faz.net © Screenshot
null
12 / 17El Universal (Mexiko): „Historischer Triumph von Mexiko gegen Deutschland“ © Screenshot
null
13 / 17The Sun (Großbritannien): „Titelverteidiger verblüfft, als Hirving Lonzano Mexiko zum Schocksieg schießt“ © Screenshot
null
14 / 17AS (Spanien): „Mexiko siegt zum Auftakt in Russland 2018 über Deutschland.“ © Screenshot
null
15 / 17Marca (Spanien): „Mexiko überrascht den Weltmeister.“ © Screenshot
null
16 / 17Mundo Deportivo (Spanien): „Mexiko überrascht Deutschland.“ © Screenshot
null
17 / 17zeit.de © Screenshot

Moskau - Das DFB-Team hat im ersten Gruppenspiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland eine 0:1-Niederlage gegen Mexiko erlitten. Für beide Teams ist das Ergebnis historisch, entsprechend sind die Reaktionen. Klicken Sie sich oben durch die Screenshots.

Hier können Sie das Spiel im Ticker nachlesen

Vor der Partie hat Sängerin Lena Meyer-Landrut mit einem Foto für Aufsehen gesorgt - was fehlende Hosen damit zu tun haben, lesen Sie hier.

Und das sagt das Netz:

Auch interessant

Kommentare