Bisherige Nummer eins der deutschen U21

Schalke-Keeper Markus Schubert droht Olympia-Aus: Torwart-Konkurrent bekommt Lob vom Trainer

Markus Schubert droht sowohl beim FC Schalke 04 als auch in der deutschen U21-Nationalmannschaft ein Platz auf der Bank.
+
Markus Schubert droht sowohl beim FC Schalke 04 als auch in der deutschen U21-Nationalmannschaft ein Platz auf der Bank.

Markus Schubert kämpft beim FC Schalke 04 um die Nummer eins im Tor. Bei der U21-Nationalmannschaft könnte er den Status des Stammkeepers verlieren.

Gelsenkirchen – Markus Schubert (22) droht beim FC Schalke 04 eine Saison auf der Bank. Der junge Keeper könnte hinter Rückkehrer Ralf Fährmann (31) nur die Nummer zwei werden, wie RUHR24.de* berichtet.

In der Vorbereitung kam der 22-Jährige erst in einem Testspiel zum Einsatz, die restliche Zeit fehlte er wegen einer Erkältung und weil er sich in Corona-Quarantäne befand. Nun könnte Markus Schubert sogar auch in der U21-Nationalmannschaft den Stammplatz verlieren, sogar das Olympia-Aus droht*. Sein Trainer Stefan Kuntz (57) lobte nun nämlich seinen ärgsten Konkurrenten. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare