Überraschender Auftritt vor 5000 Menschen

DJ bei beliebtem Musik-Festival: Diesen Mann sieht man sonst nur in der Bundesliga

+
Deniz Aytekin als DJ beim Tropical Beach Festival.

Deniz Aytekin kennt man sonst nur aus der Fußball-Bundesliga. Nun überraschte er mit einem Auftritt als DJ bei einem beliebten Musik-Festival.

Landau - „Dieses Gesicht kenne ich doch.“ Haben Sie sich das gerade gedacht, als Sie diesen Mann gesehen haben? Kleiner Tipp: Hier legt er zwar als DJ auf einem beliebten Musik-Festival auf, eigentlich macht er aber etwas ganz anderes.

Wir lösen auf: Es ist Deniz Aytekin. Der 40-Jährige ist eigentlich Schiedsrichter. Fußball-Fans kennen ihn aus der Bundesliga, wo er bereits 163 Bundesligaspiele pfiff. Auch in der Champions League (18 Mal) und in der Europa League (16 Mal) kam der gebürtige Nürnberger schon des Öfteren zum Einsatz.

Deniz Aytekin: Bundesliga-Schiri legt als DJ bei Musik-Festival auf

Doch wo trat Aytekin auf? Wie in einer Instagram-Story des US-amerikanischen DJs Steve Norton zu sehen war, heizte der Unparteiische den mehr als 5000 Besuchern des Tropical Beach Festival in Landau (Rheinland-Pfalz) am Freitag, 28. Juni, bei sommerlichen Temperaturen ordentlich ein.

Im Netz kursieren inzwischen Videos, in denen man Deniz Aytekin am DJ-Pult klar erkennen kann. Er legte auf dem House- und Electro-Festival Songs wie „We Will Rock You“ oder „Seven Nation Army“ auf und hatte sichtlich Spaß dabei.

„Ich habe ein sehr professionelles DJ-Equipment-Set und mache da letztendlich ein bisschen elektronische Musik. Einfach nur für mich, um da ein bisschen Spaß zu haben“, so Aytekin 2017 in einem Interview mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB).

Schiedsrichter Deniz Aytekin leitete bereits 163 Bundesliga-Partien.

Ab August sehen wir ihn dann wieder in den Stadien Deutschlands oder an den TV-Bildschirmen. Denn dann startet die Fußball-Bundesliga in die neue Saison. Doch bis dahin ruht der Ball nicht: In Frankreich kämpft die deutsche Frauen-Nationalmannschaft um den Einzug ins WM-Halbfinale. Das von Stefan Kuntz trainierte U21-Nationalteam ist dagegen schon etwas weiter. Am Sonntag geht es gegen Spanien um den Titel bei der Europameisterschaft in Italien.

Mehr dazu: Festival-Horror: Was Techno-Liebhaber in Zelt finden, lässt Blut in Adern gefrieren, wie extratipp.com* berichtet.

sk

Kommentare