1. Hersfelder Zeitung
  2. Sport
  3. Fußball

Henry trifft beim New-York-Debüt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Thierry Henry trifft bei seinem New-York-Debüt. © ap

New York/Boston - Fußballstar Thierry Henry hat gleich im ersten Spiel für die New York Red Bulls in der Major League Soccer (MLS) seine Torjägerqualitäten bewiesen.

Der 32 Jahre alte Franzose, der in der Vorwoche einen Vertrag über viereinhalb Jahre unterschrieben hatte, traf am Donnerstagabend (Ortszeit) bei seinem Debüt im Freundschaftsspiel gegen Tottenham Hotspur zum 1:0. Die 1:2- Heimniederlage gegen den Club aus der englischen Premier League konnte aber auch Henry nicht verhindern.

Vor 20.312 Zuschauern in der Red-Bull-Arena war Henry in der 26. Minute zur Stelle und staubte einen Flachpass aus fünf Metern zum 1:0 ab. In der zweiten Halbzeit, die der prominente Neuzugang von der Ersatzbank aus verfolgte, drehte Tottenham durch Tore von Robbie Keane (62.) und Gareth Bale (72.) noch die Partie. Sein erstes MLS- Punktspiel für New York bestreitet Henry, der vom FC Barcelona kam, am 31. Juli bei Houston Dynamo.

dpa

Auch interessant

Kommentare