1. Hersfelder Zeitung
  2. Sport
  3. Fußball

Achtmal Freiburg gibt einmal FCB: Die Etat-Tabelle der Bundesliga

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Etats der Bundesliga-Klubs

null
1 / 18Wo ist das Geld zuhause? Wir sagen Ihnen, wie viel die 18 Erstligisten in der Saison 2011/12 geschätzt für ihre Lizenzspieler ausgeben. Der FC Bayern steht mit 100 Millionen Euro auf Platz 1. © Getty
null
2 / 18Platz 2: Schalke 04 mit 60 Millionen Euro © getty
null
3 / 18Platz 3: VfL Wolfsburg mit 50 Millionen Euro © dpa
null
4 / 18Platz 3: VfB Stuttgart mit ebenfalls 50 Millionen Euro © dpa
null
5 / 18Platz 5: Borussia Dortmund mit 41,0 Millionen Euro © getty
null
6 / 18Platz 6: Werder Bremen mit 40 Millionen Euro © getty
null
7 / 18Platz 6: Bayer Leverkusen mit ebenfalls 40 Millionen Euro © getty
null
8 / 18Platz 8: Hamburger SV mit 35 Millionen Euro © getty
null
9 / 18Platz 9: 1899 Hoffenheim mit 30 Millionen Euro © dapd
null
10 / 18Platz 10: Borussia Mönchengladbach mit 27,5 Millionen Euro © getty
null
11 / 18Platz 11: Hannover 96 mit 27 Millionen Euro © ap
null
12 / 18Platz 11: 1. FC Köln mit 27 Millionen Euro © getty
null
13 / 18Platz 13: Hertha BSC mit 24,5 Millionen Euro © getty
null
14 / 18Platz 14: FSV Mainz 05 mit 23 Millionen Euro © getty
null
15 / 18Platz 15: 1. FC Nürnberg mit 20 Millionen Euro © dpa
null
16 / 18Platz 16: FC Augsburg mit 15,5 Millionen Euro © ap
null
17 / 18Platz 17: 1. FC Kaiserslautern mit 15 Millionen Euro © getty
null
18 / 18Platz 18: SC Freiburg mit 13,5 Millionen Euro © dpa

Auch interessant

Kommentare