1. Hersfelder Zeitung
  2. Sport
  3. Fußball

Die besten Bilder des 28. Spieltags

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
1 / 45VfL Bochum - Eintracht Frankfurt: Das Freitagabend-Spiel ... © Getty
null
2 / 45... die abstiegsgefährdeten Bochumer hatten den bessern Start ins Spiel und gingen durch Holtby in Führung ... © Getty
null
3 / 45... doch VfL-Trainer Heiko Herrlich scheint es geahnt zu haben ... © Getty
null
4 / 45... Die Hessen spielen eine super Saison und gewannen eine Woche nach dem Sieg über Bayern München ... © Getty
null
5 / 45... auch gegen den VfL Bochum mit 2:1. © Getty
null
6 / 45Werder Bremen - 1. FC Nürnberg: Im Weserstadion ist in diesen Tagen immer etwas geboten. © Getty
null
7 / 45Erst das 4:4 gegen Valencia, dann das 3:2 gegen Bochum - und auch gegen den 1. FC Nürnberg ging es munter los. © Getty
null
8 / 45Per Mertesacker traf bereits in der 1. Minute zum 1:0 und legte nur wenige Minuten später nach. © Getty
null
9 / 45Einen Platzverweis gab's auch, wenn auch unberechtigt: Torsten Frings musste runter. © Getty
null
10 / 45Und für Club-Trainer Dieter Hecking gab's beim 2:4 nichts zu holen. © Getty
null
11 / 45FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg: Der Mainzer Bruchweg - eine schier uneinnehmbare Festung in dieser Saison. © Getty
null
12 / 45Der Aufsteiger aus der Rheinpfalz ist unglaublich heimstark. © Getty
null
13 / 45Doch gegen Edin Dzeko war am 28. Spieltag kein Kraut gewachsen. © Getty
null
14 / 45Der Bosnier bezwang FSV-Keeper Heinz Müller in der Schlussphase zwei Mal. © Getty
null
15 / 45Wolfsburg rehabilitierte sich für das 1:5 aus der Vorwoche gegen Hertha BSC. © Getty
null
16 / 45FC Bayern München - VfB Stuttgart: Die Bayern gingen nach einer guten halben Stunde durch Olic in Führung. © Getty
null
17 / 45Doch die Müdigkeit aus dem DFB-Pokalspiel gegen Schalke war den Münchnern irgendwie anzumerken. Träsch sorgte noch vor der Pause für den Ausgleich. © Getty
null
18 / 45Und fünf Minuten nach der Halbzeit erzielte Marica gar das entscheidende 2:1 für die Schwaben. © Getty
null
19 / 45Die Bayern kassierten ihre zweite Bundesliga-Pleite in Folge. © Getty
null
20 / 45Dagegen jubelten die Stuttgarter: Sie sind das beste Team der Rückrunde. © Getty
null
21 / 45Hannover 96 - 1. FC Köln: Bei den Domstädtern hatte Dusko Tosic seinen Sahnetag. © Getty
null
22 / 45Die Leihgabe von Manchester United traf beim 4:1-Sieg in Hannover gleich doppelt und schockte nicht nur 96-Trainer Mirko Slomka. © Getty
null
23 / 45FC-Keeper Mondragon freute sich ebenso ... © Getty
null
24 / 45... wie seine Kollegen. © Getty
null
25 / 45Bei Hannover sah zu allem Überfluss auch noch Hanno Balitsch die Gelb-Rote Karte. © Getty
null
26 / 45Hertha BSC - Borussia Dortmund: Die Berliner waren auf der Suche nach dem ersten Heimsieg seit dem 1. Spieltag ... © Getty
null
27 / 45... doch auch gegen den BVB sollte dieser nicht gelingen. © Getty
null
28 / 45Hertha konnte den 5:1-Sieg aus der Vorwoche beim VfL Wolfsburg nicht vergolden. © Getty
null
29 / 45Und dann wurde Tabellenletzten zehn Minuten vor Schluss auch noch ... © Getty
null
30 / 45... ein regulärer Treffer durch Gekas wegen vermeintlichen Abseits abgepfiffen. Bitter. © Getty
null
31 / 45Bayer Leverkusen - FC Schalke 04: Das Spitzenspiel in der BayArena war gleichzeitig das Duell der beiden Nationalkeeper Rene Adler ... © Getty
null
32 / 45... und Manuel Neuer. Beide zeigten eine gute Leistung, den Unterschied an diesem Abend machte ... © Getty
null
33 / 45... Schalke-Stürmer Kevin Kuranyi, der eine tolle Schalker Leistung mit zwei Treffern krönte. © Getty
null
34 / 45Schalke sprang damit an die Tabellenspitze und hat nun zwei Punkte Vorsprung vor dem FC Bayern. © Getty
null
35 / 45Bayer Leverkusen liegt nach zuletzt drei Niederlagen aus vier Spielen bereits fünf Punkte zurück. © Getty
null
36 / 451899 Hoffenheim - SC Freiburg: Das badische Duell in Sinsheim ... © Getty
null
37 / 45... verlief lange Zeit ausgeglichen. © Getty
null
38 / 45Am Ende teilten sich beide Teams beim 1:1 die Punkte. © Getty
null
39 / 45Die Hoffenheim-Fans schienen darüber nicht unzufrieden. © Getty
null
40 / 45Wohl aber die Spieler. So richtig viel will dem Überraschungsteam der Vorsaison in dieser Runde nicht gelingen. © Getty
null
41 / 45Borussia Mönchengladbach - Hamburger SV. © Getty
null
42 / 45HSV-Stürmer Ruud van Nistelrooy spielte glücklos. © Getty
null
43 / 45Genauso wie sein Sturmkollege Mladen Petric. © Getty
null
44 / 45Dementsprechend hielt Gladbach-Keeper Logan Bailly seinen Kasten sauber. © Getty
null
45 / 45Und Gladbach gewann mit 1:0. © Getty

Auch interessant

Kommentare