Libyen: Koalition bombardiert Gaddafi-Truppen

1 von 11
Im Kampf um den wichtigen Ölhafen Brega haben Kampfflugzeuge der internationalen Koalition am Dienstag einen Konvoi der libyschen Streitkräfte angegriffen. Das teilte Aufständische mit, die ihre Einheiten vor der Stadt neu gruppierten.
2 von 11
Im Kampf um den wichtigen Ölhafen Brega haben Kampfflugzeuge der internationalen Koalition am Dienstag einen Konvoi der libyschen Streitkräfte angegriffen. Das teilte Aufständische mit, die ihre Einheiten vor der Stadt neu gruppierten.
3 von 11
Im Kampf um den wichtigen Ölhafen Brega haben Kampfflugzeuge der internationalen Koalition am Dienstag einen Konvoi der libyschen Streitkräfte angegriffen. Das teilte Aufständische mit, die ihre Einheiten vor der Stadt neu gruppierten.
4 von 11
Im Kampf um den wichtigen Ölhafen Brega haben Kampfflugzeuge der internationalen Koalition am Dienstag einen Konvoi der libyschen Streitkräfte angegriffen. Das teilte Aufständische mit, die ihre Einheiten vor der Stadt neu gruppierten.
5 von 11
Im Kampf um den wichtigen Ölhafen Brega haben Kampfflugzeuge der internationalen Koalition am Dienstag einen Konvoi der libyschen Streitkräfte angegriffen. Das teilte Aufständische mit, die ihre Einheiten vor der Stadt neu gruppierten.
6 von 11
Im Kampf um den wichtigen Ölhafen Brega haben Kampfflugzeuge der internationalen Koalition am Dienstag einen Konvoi der libyschen Streitkräfte angegriffen. Das teilte Aufständische mit, die ihre Einheiten vor der Stadt neu gruppierten.
7 von 11
Im Kampf um den wichtigen Ölhafen Brega haben Kampfflugzeuge der internationalen Koalition am Dienstag einen Konvoi der libyschen Streitkräfte angegriffen. Das teilte Aufständische mit, die ihre Einheiten vor der Stadt neu gruppierten.
8 von 11
Im Kampf um den wichtigen Ölhafen Brega haben Kampfflugzeuge der internationalen Koalition am Dienstag einen Konvoi der libyschen Streitkräfte angegriffen. Das teilte Aufständische mit, die ihre Einheiten vor der Stadt neu gruppierten.

Brega - Libyen: Koalition bombardiert Gaddafi-Truppen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.