1. Hersfelder Zeitung
  2. Politik

Ägypten: Tote bei Straßenkämpfen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
1 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © AP
null
2 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © AP
null
3 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © AP
null
4 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
5 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © AP
null
6 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © AP
null
7 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © AP
null
8 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
9 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
10 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
11 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
12 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
13 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
14 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
15 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
16 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
17 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
18 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
19 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
20 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
21 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
22 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
23 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
24 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
25 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
26 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
27 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
28 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
29 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
30 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
31 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © dpa
null
32 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © AP
null
33 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © AP
null
34 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © AP
null
35 / 72Die Gegner der Mursi -Regierung feierten in der Nacht zu Donnerstag die Entmachtung des Präsidenten, Mursi-Anhänger protestierten gegen den "Putsch". Bei den nächtlichen Krawallen in der Nacht zu Donnerstag sind in Ägypten nach Angaben staatlicher Medien mindestens ein Dutzend Menschen getötet worden. © AP
null
36 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
37 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
38 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
39 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
40 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
41 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
42 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
43 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
44 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
45 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
46 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
47 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
48 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
49 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
50 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
51 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
52 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
53 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
54 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
55 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
56 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
57 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
58 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
59 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
60 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
61 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
62 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
63 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
64 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
65 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
66 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
67 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
68 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
69 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
70 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
71 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa
null
72 / 72Gegner und Anhänger der Mursi-Regierung demonstrieren in Ägypten. Der Konflikt zwischen den verfeindeten Lagern wird immer blutiger. Berichte sprechen von bisher über 20 Todesopfern. © dpa

Auch interessant

Kommentare