Politik – Archiv

Pornostar Stormy Daniels verklagt Trump wegen Verleumdung

Pornostar Stormy Daniels verklagt Trump wegen Verleumdung

New York (dpa) - Die Pornodarstellerin Stormy Daniels hat Klage gegen US-Präsident Donald Trump wegen Verleumdung eingereicht. Hintergrund ist eine Twitternachricht Trumps, in der er eine Phantomzeichnung als Schwindel kritisiert, die Daniels hatte …
Pornostar Stormy Daniels verklagt Trump wegen Verleumdung
Ein Tweet zu viel? Stormy Daniels verklagt Trump wegen Verleumdung

Ein Tweet zu viel? Stormy Daniels verklagt Trump wegen Verleumdung

Der Streit zwischen US-Präsident Donald Trump und der Pornodarstellerin Stormy Daniels geht weiter. Nun geht es um Verleumdung in einem Twitter-Post.
Ein Tweet zu viel? Stormy Daniels verklagt Trump wegen Verleumdung
„Geheimes Atomarchiv“ im Iran? Trump sieht sich „zu 100 Prozent“ bestätigt

„Geheimes Atomarchiv“ im Iran? Trump sieht sich „zu 100 Prozent“ bestätigt

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat dem Iran vorgeworfen, weiter den Bau einer Atombombe anzustreben. Donald Trump sieht sich dadurch bestätigt. 
„Geheimes Atomarchiv“ im Iran? Trump sieht sich „zu 100 Prozent“ bestätigt

Trump: Ort für Gipfel mit Nordkorea offen

Wo wird Trump Nordkoreas Machthaber treffen? Zuletzt hat er gesagt, die Suche habe sich auf zwei Länder reduziert. Jetzt äußerte er eine konkrete Idee, aber ein Ergebnis ist das noch lange nicht.
Trump: Ort für Gipfel mit Nordkorea offen

„Identitätssuche nicht den Rechtsradikalen überlassen“: So stützt Huber Söders Kreuz

Ministerpräsident Markus Söder wird von vielen Seiten für seinen Kruzifix-Vorstoß kritisiert. Nun springt ihm ein einstiger Vertrauter zur Seite, den er eigentlich vergrault hatte.
„Identitätssuche nicht den Rechtsradikalen überlassen“: So stützt Huber Söders Kreuz

Britisches Oberhaus stimmt für Änderung des Brexit-Gesetzes

Das britische Oberhaus hat am Montag einer Änderung des Brexit-Gesetzes zugestimmt und Premierministerin Theresa May eine Niederlage beschert. 
Britisches Oberhaus stimmt für Änderung des Brexit-Gesetzes

Whatsapp, Rundfunkbeitrag, Nikotin: Das ändert sich ab Mai

Ein neuer Monat steht vor der Tür - und damit sind jede Menge Neuerungen verbunden, die viele von uns betreffen. Im Mai im Mittelpunkt: Whatsapp, Rundfunkbeitrag und Nikotin.
Whatsapp, Rundfunkbeitrag, Nikotin: Das ändert sich ab Mai

Unionspolitiker springen Söder im Kruzifix-Streit bei

Deutliche Kritik vom katholischen Kardinal Marx an Bayerns Regierungschef Söder für dessen Kreuz-Erlass: Wer das Kreuz nur als kulturelles Symbol sehe, habe es nicht verstanden. Diese Kritik verstehen wiederum mehrere CDU-Politiker nicht.
Unionspolitiker springen Söder im Kruzifix-Streit bei

Streit um Kommunion: Vatikan bestellt für Donnerstag deutsche Bischöfe ein

Am Donnerstag wird ein deutscher Kirchenstreit bis in den Vatikan getragen: Der Heilige Stuhl hat eine Delegation um die Kardinäle Marx und Woelki einbestellt.
Streit um Kommunion: Vatikan bestellt für Donnerstag deutsche Bischöfe ein

Gewerkschaften gegen bedingungsloses Grundeinkommen

Kostet Digitalisierung Jobs? Und wenn, wie kann man Verelendung verhindern, ohne Demütigungen wie bei Hartz IV zu erzeugen? Mit einem bedingungslosen Grundeinkommen jedenfalls nicht, meinen die Gewerkschaften - und wollen das auch am 1. Mai deutlich …
Gewerkschaften gegen bedingungsloses Grundeinkommen

Zehn Journalisten bei Anschlägen in Afghanistan getötet

Gleich zwei Bomben explodieren kurz hintereinander in Afghanistans Hauptstadt. Die zweite trifft eine Gruppe Journalisten. Der Selbstmordattentäter ging dabei besonders perfide vor.
Zehn Journalisten bei Anschlägen in Afghanistan getötet

Journalisten unter Dutzenden Opfern bei Anschlägen in Kabul

Eine Serie von Anschlägen erschüttert Afghanistan. In Kabul werden auch neun Journalisten getötet, die über einen Anschlag berichten wollten. Anderswo trifft es Kinder, einen Polizeichef und einen BBC-Reporter. Ein dunkler Tag auch für die …
Journalisten unter Dutzenden Opfern bei Anschlägen in Kabul

Umbruch in London: Innenministerin Rudd gibt auf

Wieder hat die britische Premierministerin May ein Kabinettsmitglied verloren: Innenministerin Rudd. Ist sie nur das Bauernopfer für eine Politik, die eigentlich May zu verantworten hat?
Umbruch in London: Innenministerin Rudd gibt auf

Putin und Macron wollen Iran-Abkommen bewahren 

Frankreich und Russland sind sich einig: Das Atomabkommen mit dem Iran soll festgehalten werden. Das ist das Ergebnis eines Telefonats zwischen Macron und Putin. 
Putin und Macron wollen Iran-Abkommen bewahren 

Klimakonferenz soll Pariser Abkommen konkretisieren

Der Teufel steckt im Detail: Delegierte aus allen Teilen der Welt sind in Bonn damit beschäftigt, die Ziele des Pariser Klimaabkommens in konkrete Bestimmungen umzusetzen. Klimaschützer sagen: Gerade auch für Deutschland bleibt noch viel zu tun.
Klimakonferenz soll Pariser Abkommen konkretisieren

SPD sackt in Umfrage weiter ab - und für Nahles kommt es ganz bitter

Nach der Wahl von Andrea Nahles an die Parteispitze ist die SPD in einer Umfrage der Meinungsforschungsinstituts Forsa noch einmal abgerutscht. Für sie persönlich wird es noch schlimmer.
SPD sackt in Umfrage weiter ab - und für Nahles kommt es ganz bitter

Anne Will: Grünen-Politiker schlägt im ARD-Talk Alarm

Muss die EU sich vor einem Handelskrieg mit den USA fürchten? Dieses Thema diskutierten am Sonntagabend fünf Gäste in der Sendung von Anne Will. Einige sehen die Lage als hoffnungslos, andere sind gelassen. Und wer zwischen Merkel und Macron hat den …
Anne Will: Grünen-Politiker schlägt im ARD-Talk Alarm

Warum Macrons Baum-Geschenk verschwunden musste

Macron hatte zum Staatsbesuch in Washington eine Eiche von einem Gefechtsschauplatz aus dem Ersten Weltkrieg mitgebracht. Dieser wurde medienwirksam gemeinsam vor dem Weißen Haus eingepflanzt. Nun ist er verschwunden.
Warum Macrons Baum-Geschenk verschwunden musste

Dieser Ort hat nun seinen Bürgermeister durch Losentscheid bekommen

Ein kleiner Ort in Deutschland hat seinen Bürgermeister auf kuriose Weise bekommen. Am Ende musste das Los entscheiden.
Dieser Ort hat nun seinen Bürgermeister durch Losentscheid bekommen

Sajid Javid wird neuer britischer Innenminister

Nach dem Rücktritt der britischen Innenministerin Amber Rudd hat der konservative Politiker Sajid Javid ihr Amt übernommen.
Sajid Javid wird neuer britischer Innenminister

Macrons Baum überraschend aus Trumps Garten verschwunden: Jetzt ist klar, warum

Es war ein Bild mit Symbolcharakter: US-Präsident Donald Trump pflanzt zusammen mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron eine Eiche und demonstrieren damit Verbundenheit. Doch nun ist der Baum verschwunden. Was ist passiert? 
Macrons Baum überraschend aus Trumps Garten verschwunden: Jetzt ist klar, warum

SPD will "Digital-TÜV" für Facebook und Co.

Wie vorgehen gegen die mächtigen Tech-Konzerne? Nach dem Datenskandal um Facebook und Cambridge Analytica will die SPD einen "Digital-TÜV" und eine "Datenethikkommission" einführen.
SPD will "Digital-TÜV" für Facebook und Co.

Iran lehnt Neuverhandlung des Atomabkommens ab

Die EU bemüht sich seit Wochen intensiv, das Atomabkommen mit dem Iran zu erhalten. Doch die US-Regierung lässt kaum ein gutes Haar an dem mehr als 100 Seiten starken Deal. Was sagt Teheran zur amerikanischen Forderung, den Vertrag nachzubessern?
Iran lehnt Neuverhandlung des Atomabkommens ab