Slowakischer Ex-Minister soll Mord bestellt haben

Schwerer Vorwurf gegen Politiker

Slowakischer Ex-Minister soll Mord bestellt haben

Slowakischer Ex-Minister soll Mord bestellt haben
SPD und Grüne in Niedersachsen treffen sich zu Sondierungsgesprächen
SPD und Grüne in Niedersachsen treffen sich zu Sondierungsgesprächen
SPD und Grüne in Niedersachsen treffen sich zu Sondierungsgesprächen
Orban erklärt Ost-Mitteleuropa zur „migrantenfreien Zone“
Orban erklärt Ost-Mitteleuropa zur „migrantenfreien Zone“
Orban erklärt Ost-Mitteleuropa zur „migrantenfreien Zone“
Fall Bergdahl: Militärgericht beschäftigt sich mit Trump-Kommentaren
Fall Bergdahl: Militärgericht beschäftigt sich mit Trump-Kommentaren
Fall Bergdahl: Militärgericht beschäftigt sich mit Trump-Kommentaren
Umstrittener Bürgermeister von Ankara tritt zurück
Unter wachsendem Druck von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat der Bürgermeister der türkischen Hauptstadt Ankara nach mehr als 20 Jahren im Amt seinen Rücktritt angekündigt.
Umstrittener Bürgermeister von Ankara tritt zurück
Oppermann bekommt SPD-Bundestagsvizeposten
Der frühere SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann soll den Bundestagsvizeposten seiner Partei bekommen. Das ergab die Abstimmung der SPD-Fraktion am Abend.
Oppermann bekommt SPD-Bundestagsvizeposten

Politik – Fotos & Videos

Video

Trumps Twitter-Tiraden: Das ist seine Gaga-Begründung

Trumps Twitter-Tiraden: Das ist seine Gaga-Begründung

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Politik – Weitere Meldungen

Eklat droht: Ärger mit der AfD zum Start des neuen Bundestags

Normalerweise hat die konstituierende Sitzung des Bundestags zeremoniellen Charakter. Es fallen keine wichtigen Entscheidungen, es gibt keine Rededuelle und auch sonst keinen Streit. Diesmal ist das anders.
Eklat droht: Ärger mit der AfD zum Start des neuen Bundestags

Merkel peilt Abschluss von Jamaika-Sondierung bis Mitte November an

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) peilt die Entscheidung über eine Aufnahme offizieller Koalitionsverhandlungen für ein Jamaika-Bündnis bis Mitte November an.
Merkel peilt Abschluss von Jamaika-Sondierung bis Mitte November an

Lambrecht und Schmidt ziehen Bewerbung für Bundestagsvize-Posten zurück

Ursprünglich waren es drei Bewerber für den Posten des Bundestagsvize. Doch nach dem Rückzug hat Oppermann nun freie Fahrt.
Lambrecht und Schmidt ziehen Bewerbung für Bundestagsvize-Posten zurück

HZ auf Face­book

Die Hersfelder Zeitung bei Facebook. Gefällt mir.
HZ auf Face­book
HZ Festspieljournal
Alle Informationen zu den Bad Hersfelder Festspielen.
HZ Festspieljournal

Politik – Weitere Meldungen

Nordkorea-Kinder: Diese dreiste Lüge schockiert

Ein deutscher Journalist reist nach Nordkorea, um aus Kim Jong-uns Reich zu berichten. Was er erlebt, schockiert. Besonders ein trauriges Detail.
Nordkorea-Kinder: Diese dreiste Lüge schockiert

Berichte über schwere sexuelle Belästigungen im EU-Parlament

Auch im europäischen Parlament soll es laut einem Bericht zu sexuellen Belästigungen gekommen sein.  Durch den Fall „Weinstein“ hatten die Frauen ihr Schweigen gebrochen.
Berichte über schwere sexuelle Belästigungen im EU-Parlament

AfD will nicht für Schäuble als Bundestagspräsident stimmen

Am Dienstag kommt der Bundestag zu seiner ersten Sitzung zusammen. Bei dieser soll auch ein Bundestagspräsident gewählt werden. Den Kandidaten der Union will die AfD nicht unterstützen.
AfD will nicht für Schäuble als Bundestagspräsident stimmen

Diebe klauen Özdemirs grünes E-Bike aus dem Hausflur

Fieser Angriff auf Grünen-Politiker: Spitzenkandidat Cem Özdemir twitterte am Montag, dass ihm sein E-Bike gestohlen worden sei. 
Diebe klauen Özdemirs grünes E-Bike aus dem Hausflur

Nach Verhaftungswelle: Auswärtiges Amt ändert Reisehinweise für Ägypten

Nachdem in Ägypten zuletzt dutzende Menschen wegen angeblich homosexuellen Handlungen festgenommen wurden, sollen nun auch deutsche Urlauber vorsichtiger sein.
Nach Verhaftungswelle: Auswärtiges Amt ändert Reisehinweise für Ägypten

Zeitung: 200 rechtsextreme Bundeswehrsoldaten seit 2008

Berlin - Der Militärische Abschirmdienst (MAD) hat einem Zeitungsbericht zufolge seit 2008 rund 200 Bundeswehrsoldaten als rechtsextrem eingestuft.
Zeitung: 200 rechtsextreme Bundeswehrsoldaten seit 2008

Aus den anderen Ressorts

Mädchen (2) die Kehle durchgeschnitten - Vater auf der Flucht

Mädchen (2) die Kehle durchgeschnitten - Vater auf der Flucht

Philipp Müller und Tobias Reichmann führten MT Melsungen zum Erfolg

Philipp Müller und Tobias Reichmann führten MT Melsungen zum Erfolg

Zum fünften Mal Weltfußballer: Ronaldo schlägt Messi 

Zum fünften Mal Weltfußballer: Ronaldo schlägt Messi