#lastnightinsweden: Trumps Fox-Bericht war voller Fehler

Schweden kontert mit Fakten

#lastnightinsweden: Trumps Fox-Bericht war voller Fehler

#lastnightinsweden: Trumps Fox-Bericht war voller Fehler
Erneut Proteste gegen Trump in den USA
Erneut Proteste gegen Trump in den USA
Erneut Proteste gegen Trump in den USA
Managergehälter: Aigner wirft Maas Scheinheiligkeit vor
Managergehälter: Aigner wirft Maas Scheinheiligkeit vor
Managergehälter: Aigner wirft Maas Scheinheiligkeit vor
US-Präsident Trump ernennt Flynn-Nachfolger
US-Präsident Trump ernennt Flynn-Nachfolger
US-Präsident Trump ernennt Flynn-Nachfolger
Donald Trumps doppelte Botschaften an die EU
Brüssel - Zickzackkurs oder einfach nur geschickte Worte? Trumps jüngste Botschaft in Richtung EU klingt besser als die aus dem Januar. Aber es bleiben große Zweifel. Gibt es Hoffnung für überzeugte Europäer?
Donald Trumps doppelte Botschaften an die EU
Britische Opposition: Einladung an Trump ein „furchtbarer Fehler“
London - Die Labour-Opposition im britischen Parlament hat die Einladung an den neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem Staatsbesuch als verfrüht und einen „furchtbaren Fehler“ kritisiert.
Britische Opposition: Einladung an Trump ein „furchtbarer Fehler“

Politik – Fotos & Videos

Parlament debattiert über Trump-Besuch in Großbritannien

Parlament debattiert über Trump-Besuch in Großbritannien
Video

Video zeigt: Deshalb war Melanias Po-Griff keine Absicht

Video zeigt: Deshalb war Melanias Po-Griff keine Absicht

Fotos: Das war die Sicherheitskonferenz in München

Fotos: Das war die Sicherheitskonferenz in München

Politik – Weitere Meldungen

Russischer UN-Botschafter Tschurkin überraschend gestorben

Moskau - Russland trauert um eine Schlüsselfigur seiner Diplomatie. UN-Botschafter Tschurkin stirbt überraschend einen Tag vor seinem 65. Geburtstag. Er galt als harter Verhandlungspartner und schlagfertiger Redner.
Russischer UN-Botschafter Tschurkin überraschend gestorben

Türkei verlängert Polizeigewahrsam für "Welt"-Korrespondenten Yücel

Berlin - Die türkischen Behörden haben den Polizeigewahrsam für den Korrespondenten der deutschen Zeitung "Die Welt", Deniz Yücel, um weitere sieben Tage verlängert.
Türkei verlängert Polizeigewahrsam für "Welt"-Korrespondenten Yücel

Unionspolitiker fordern höhere Verteidigungs-Ausgaben 

Berlin - Mehrere Unionspolitiker haben auf eine weitere Steigerung der Verteidigungsausgaben gedrungen, wie es auch die US-Regierung von ihren Verbündeten fordert.
Unionspolitiker fordern höhere Verteidigungs-Ausgaben 

HZ auf Face­book

Die Hersfelder Zeitung bei Facebook. Gefällt mir.
HZ auf Face­book
HZ Festspieljournal 2016
Alle Informationen zu den Bad Hersfelder Festspielen.
HZ Festspieljournal 2016

Politik – Weitere Meldungen

Gericht plant um: NSU-Prozess könnte sich bis 2018 hinziehen

München - Der NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München wird wahrscheinlich länger dauern, als bisher angenommen. Für das Verfahren gegen die rechtsextremistische Terror-Gruppe, wurden jetzt weitere Sitzungstermine anberaumt.
Gericht plant um: NSU-Prozess könnte sich bis 2018 hinziehen

Merkel-Reise nach Algerien überraschend abgesagt 

Berlin - Der zweitägige Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Algerien ist kurzfristig abgesagt worden. 
Merkel-Reise nach Algerien überraschend abgesagt 

Seehofer plant Ukraine-Reise im Frühjahr 

München - Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hat angekündigt, im Frühjahr in die Ukraine zu reisen. 
Seehofer plant Ukraine-Reise im Frühjahr 

#LastNightinSweden: So lästert das Netz über Trumps Rätsel-Aussage

Washington - Mit seiner Aussage zu nicht näher definierten Vorfällen in Schweden hat Donald Trump für Kopfschütteln gesorgt. Die Netzgemeinde reagiert umgehend. 
#LastNightinSweden: So lästert das Netz über Trumps Rätsel-Aussage

Flüchtlingspolitik: Juso-Chefin Uekermann geht auf Distanz zu SPD

Berlin - Die Juso-Vorsitzende Johanna Uekermann hat sich in mehreren Punkten vom flüchtlings- und integrationspolitischen Kurs ihrer Partei (SPD) abgegrenzt.
Flüchtlingspolitik: Juso-Chefin Uekermann geht auf Distanz zu SPD

Seehofer über Trump: „Das, was man sagt, muss stimmen“

Washington/München - Aussagen von Donald Trump sorgen weltweit für Unruhe und Verwirrung. Jetzt reagierte auch CSU-Chef Horst Seehofer kritisch auf die jüngste Trump-Aussage zu einem angeblichen Vorfall in Schweden.
Seehofer über Trump: „Das, was man sagt, muss stimmen“

Aus den anderen Ressorts

Rettet Karlsruhe den Bausparern heute ihre Zinsen?

Rettet Karlsruhe den Bausparern heute ihre Zinsen?

Flugzeug stürzt auf Einkaufszentrum

Flugzeug stürzt auf Einkaufszentrum

Saugroboter: Was die elektronischen Helferlein heute leisten

Saugroboter: Was die elektronischen Helferlein heute leisten