„Ich konnte nicht fassen, was ich da hörte und sah“

Junge Ehefrau kann nicht fassen, mit wem sie ihr Mann betrügt - selbst Detektiv sprachlos

Der Ehemann einer jungen Britin hat seine Frau mit einer 72-Jährigen betrogen. 

Der Ehemann einer 24-jährigen Britin wurde beim Seitensprung erwischt und gefilmt. Doch mit wem sich der junge Mann vergnügte, schockierte nicht nur seine Ehefrau.

Birmingham - Was eine seit erst einem Jahr verheiratete junge Britin (24) über ihren Ehemann (26) herausfinden musste, ist bitter. Wie „Birmingham Live“ berichtet, wurde Lyndsey, deren richtiger Name auf ihren eigenen Wunsch hin anonym bleibt, schon kurz nach der Hochzeit misstrauisch. “Er war plötzlich distanziert“, erinnert sich die 24-Jährige. „Wir haben weniger geredet und er war oft weg. Er sagte, er müsse lange arbeiten“, so Lyndsey weiter. So bekam sie den Verdacht, ihr Ehemann verheimliche ihr etwas und engagierte einen Privatdetektiv, um der Sache nachzugehen. Was sie dann herausfinden musste, erstaunte selbst den erfahrenen Detektiv Carter Harris. 

Anfangs fand die Privatdetektei heraus, dass sich der Ehemann auf mehreren Dating-Webseiten registriert hatte. An einem der nächsten Tage folgte der Ermittler dem 26-Jährigen in ein Hotel, das knapp 100 Kilometer von seinem Haus am Premiere Inn entfernt lag. Dort bestätigte sich der Verdacht: Der Ehemann hatte eine Affäre - er traf sich mit einer anderen Frau. Harris konnte den Seitensprung filmen und das Video Lyndsey später präsentieren. Doch mit wem er sich in dem Hotel vergnügte, war für die junge Ehefrau schockierend.

Auch interessant: 

Video: Dreiste Seitensprünge: 18 Mal hat er sie betrogen

Mann betrügt Frau mit 72 Jahre alter Großmutter

Bei der Affäre handelte sich um eine 72 Jahre alte Frau und vierfache Großmutter. „Ich konnte nicht fassen, was ich da hörte und sah“, wird die betrogene 26-Jährige zitiert. Mit 46 Jahren Altersunterschied hätte die Affäre hätte seine Oma sein können.

Die deutlichsten Anzeichen für Untreue

Laut Daniel Shaw, einem langjährigen Privatdetektiv der Agentur, gibt es viele Möglichkeiten untreue Partner zu erwischen. Auf folgende Zeichen solle man ihm zufolge besonders achten: 

- Veränderungen in der Kleidung

- Späteres nach Hause kommen

- Untreue Menschen nehmen ihr Telefon überall mit hin und lassen es verdeckt liegen

"Das sind alles Warnzeichen - und das Telefon kann der Schlüssel sein, der alles verrät“, so Shaw. 

Welche Konsequenzen die betrogene Lyndsey aus der Untreue ihres Mannes zieht, ist unklar. Bisher hat sie dem Bericht zufolge nicht die Scheidung eingereicht.

Eine ähnlich beschämende Erfahrung musste eine junge Amerikanerin machen. Ihr Ehemann schlief nicht nur mit einer anderen, sondern zog gleichzeitig mit seiner Affäre über die Ehefrau her

va

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel