16 Projektile treffen Eingangstür

Schüsse auf Lokal in Berlin - fünf Festnahmen

Berlin - In Berlin ist auf ein Lokal geschossen worden. Niemand wurde verletzt. Im Laufe der Nacht zu Mittwoch konnten fünf Tatverdächtige festgenommen werden, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen mit.

Die Hintergründe der Tat seien Gegenstand der Ermittlungen. Am Mittwochabend waren mehrere Schüsse auf das Lokal im Ortsteil Wedding abgefeuert worden. Wie die B.Z. berichtet, trafen insgesamt 16 Projektile die Eingangstür.

Ersten Informationen zufolge soll die Tat in Zusammenhang mit dem Rockermilieu stehen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.