Nach schweren Regenfällen

Schreckliches Unglück: Mindestens fünf Tote bei Erdrutsch in Indonesien

In Indonesien ereignete sich am Donnerstag ein schreckliches Unglück: Bei einem Erdrutsch wurden mindestens 5 Menschen getötet. Die Zahl der opfer könnte weiter ansteigen.

Jakarta - Bei dem Erdrutsch wurden weiterhin 14 Menschen verletzt. Die Behörden befürchten, dass sich die Zahl der Opfer auf der Insel Java noch erhöht. Mehrere Menschen, die vermutlich von den Schlammmassen verschüttet wurden, werden noch vermisst.

Das Unglück ereignete sich nach schweren Regenfällen im Bezirk Brebes, der im Zentrum der Insel liegt. Bei den Opfern handelt es sich nach Angaben der örtlichen Behörden um Bauern, die auf dem Feld beschäftigt waren und dort von dem Erdrutsch überrascht wurden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/ Bagus Indahono

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.