Drei Schwerverletzte

Sattelzug kollidiert mit Bus: Elf Kinder und Lkw-Fahrer verletzt

+
Rettungsdienst

Beim Zusammenstoß von einem Linienbus und einem Sattelschlepper sind am Freitag in Sachsen mindestens elf Kinder und der Lkw-Fahrer verletzt worden.

Pulsnitz - Nach Angaben der Polizei hatte der 56 Jahre alte Fernfahrer in Pulsnitz beim Abbiegen den Bus offenbar nicht rechtzeitig beachtet und war ihm in die rechte Seite gefahren. Der Lkw-Fahrer sowie zwei Schüler im Alter von 13 und 16 Jahren erlitten demnach schwere Verletzungen. Die Mehrzahl der Kinder wurde laut Polizei bei dem Unfall leicht verletzt.

dpa

Kommentare