1. Hersfelder Zeitung
  2. Panorama

Auto fährt Radfahrer an: Mann verletzt - Verursacher fährt einfach davon

Erstellt:

Von: Sebastian Richter

Kommentare

Eine Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Offenbach. Sie sucht dringend nach Zeugen. (Symbolbild)
Eine Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Offenbach. Sie sucht dringend nach Zeugen. (Symbolbild) © Carsten Rehder/dpa

Ein unbekanntes Fahrzeug rammt in Offenbach einen Radfahrer und verschwindet. Die Polizei sucht nach Zeugen, um auf seine Spur zu kommen.

Offenbach – Dreiste Unfallflucht auf der Dietzenbacher Straße bei Offenbach*: Am Montagmorgen (17.01.2022) fuhr ein Fahrzeug einen Radfahrer an – und verschwand vom Unfallort, berichtet die Polizei. Sie sucht nach Zeugen.

Der angefahrene Radfahrer war gegen 5.35 Uhr auf dem Radweg in Richtung Offenbach unterwegs. Am Feldweg Dreiherrnsteinweg überquerte der 33-Jährige die Fahrbahn – und wurde von einem entgegenkommenden Fahrzeug erfasst. Das Fahrzeug war wohl unbeleuchtet, weswegen der Fahrradfahrer es vermutlich übersah. Durch den Zusammenprall stürzte der Mann und verletzte sich leicht.

Unfallflucht in Offenbach: Polizei sucht Zeugen

Statt dem Verletzten zu helfen, fuhr der andere Unfallbeteiligte einfach davon. Die Polizei Offenbach leitete Ermittlungen ein und bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Telefonnummer 06183 91155-0 zu melden.

Im Dezember krachte eine Frau mit ihrem Auto in Offenbach* gegen einen Baum. Ein Hubschrauber war bei dem Unfall im Einsatz. (spr) *op-online.de ist ein Teil von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion