Vorfall im Ruhrgebiet

Frau kommt aus Urlaub zurück - in ihrer Wohnung leben plötzlich andere Menschen

+
Alptraum: In der eigenen Wohnung leben nach dem Urlaub plötzlich andere Menschen. 

Als eine Frau aus Oberhausen von einem Auslandsaufenthalt in ihre Wohnung zurückkommen wollte, wohnten plötzlich andere Menschen in ihrem Zuhause. 

Oberhausen - Als eine 24-jährige Frau aus Oberhausen nach einem Auslandsaufenthalt wieder zurück in ihre Wohnung kehren wollte, machte sie eine böse Überraschung. Nicht nur der Haustürschlüssel passte nicht mehr ins Schloss, auch war ihre Wohnung bewohnt von zwei anderen Menschen. 

Wie die Bild-Zeitung berichtet, soll die Frau dann die Hilfe eines anderen Hausbewohners gesucht haben. Dieser berichtete ihr, dass ihre Wohnung neu vergeben worden sei, da sie die Miete nicht gezahlt haben soll. 

Einrichtung der Wohnung nicht mehr wie zuvor

Es stellte sich zudem heraus, dass die Wohnung eine komplett andere Ausstattung hatte und die alten Einrichtung der Oberhausenerin verschwunden waren. Lediglich der Fernseher der 24-Jährigen war noch in der Wohnung auffindbar. 

Polizei nahm auch Vermieter der Wohnung fest 

Nachdem die junge Frau die Polizei alarmiert hatte, fand diese zwei Albaner in der Wohnung vor, die sich als Touristen in Deutschland aufgehalten hatten und nicht in Oberhausen gemeldet waren. Der Vermieter der Unterkunft als auch die beiden Touristen wurden von der Polizei festgenommen. Nun sollen die genauen Hintergründe der kuriosen Wohnungsbesetzung geklärt werden. 

Lesen Sie auch: Kurz nach diesem Selfie passiert etwas Schreckliches

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.