Gehts noch?

Ehepaar streitet sich auf Autobahn - was Mann dann macht, verblüfft sogar die Polizei

+
Eine Frau aus dem Taunus musste nach einem Streit mit ihrem Ehemann den Notruf absetzen.

Ein Ehepaar ist auf der Autobahn unterwegs. Das Verhalten des Mannes, als ein Streit eskaliert, sorgt sogar bei erfahrenen Beamten für Kopfschütteln.

Mainz - Die Beamten der Autobahnpolizei Heidesheim (etwa zehn Kilometer von Mainz entfernt) wurden zu einem kuriosen Einsatz gerufen: Eine Frau stand ganz alleine an der Autobahn. Schuld daran: Ihr Ehemann. Ein Vorfall der selbst bei den Polizisten für erstaunte Gesichter sorgte, wie extratipp.com* berichtet.

Ehepaar fetzt sich auf Autobahn nahe Mainz - mit übler Konsequenz

Was war passiert? In der Nacht auf den vergangenen Sonntag (9. Dezember) fuhr ein Ehepaar aus Bad Soden am Taunus zusammen im Auto auf der A63 nahe Mainz (Familie sitzt gemütlich im Wohnzimmer - plötzlich sind vier Menschen verletzt). Diese Fahrt verlief jedoch alles andere als harmonisch, wie die Polizei am Sonntagin einer Pressemitteilung schreibt. Das Paar geriet in einen heftigen Streit - doch statt schweigend nach Hause zu fahren, hatte der Mann einen anderen Plan für seine Frau: Er setzte sie einfach aus. Auf der Autobahn, mitten in der Nacht.

Mainz: Frau auf Autobahn ausgesetzt - Polizei erstaunt über Grund

Die hilflose Frau wusste sich gegen 0.45 Uhr nicht anders zu helfen, als über eine Notrufsäule nahe Mainz die Polizei zu verständigen. Die Polizeibeamten trafen die 59-jährige Hessin kurz später an der Autobahn an - sie erklärte den entsetzten Beamten, dass ihr Mann sie ausgesetzt habe und einfach weitergefahren sei. Die Polizisten nahmen die Frau aus dem Taunus mit nach Mainz.

Mainz liegt ca. 45 Kilometer von dem heimischen Bad Soden der Frau entfernt - für diese Strecke musste sie sich ein Taxi nehmen. Ob sie den Streit mit ihrem Mann zu Hause klären konnte, oder ob seine Aktion alles noch schlimmer machte, ist der Polizei nicht bekannt.

Am Montag diskutieren die Leser außerdem über diese Meldung: 12-Jähriger geht alleine von der Schule nach Hause - plötzlich rennt ein blutrünstiger Hund auf ihn zu, wie extratipp.com* berichtet.

Natascha Berger

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Kommentare