Video zeigt den Vorfall 

Kreta: Tourist erstickt fast an seinem Essen - Wirt rettet ihn mit diesem Trick

+
Das junge Paar (rechts) isst gerade zu Abend, da verschluckt sich der Brite an seinem Hühnchen. 

Ein griechischer Gastwirt rettete einem Touristen mit einem Trick das Leben. Der Brite verschluckte sich zuvor an einem Stück Hühnchen. Ein Video zeigt die dramatischen Sekunden. 

Kreta/Griechenland - Es sind dramatische Sekunden, die die Überwachungskamera eines Restaurants auf der griechischen Insel Kreta zeigen. Ein britischer Tourist verschluckt sich und droht zu ersticken. Während umliegende Gäste unter Schock stehen, handelt der Gastwirt blitzschnell. Mit einem Trick rettet er dem Briten das Leben. Die Aufnahmen veröffentlichte der Restaurantbesitzer nun, er will auf das Manöver aufmerksam machen. 

Im Urlaub auf Kreta: Tourist verschluckt sich - Gastwirt greift ein 

Wie auf dem kurzen Video zu sehen ist, isst das junge Paar aus Großbritannien gerade auf der Terrasse der Taverne zu Abend. Was dann folgt, ist an Dramatik kaum zu überbieten. Der junge Mann versucht sich zunächst am Tisch aufzurichten, verdeutlicht seiner Freundin, dass er offenbar ein Problem beim Atmen habe. Doch die junge Britin scheint mit der Situation völlig überfordert. Auf die Zeichen ihres Freundes reagiert sie zunächst kaum. Erst als der Tourist aufsteht, sich auf die Brust klopft und sich Hilfe suchend umsieht, reagiert auch seine Freundin. 

Die junge Frau klopft dem mittlerweile stehenden Mann mit der Hand auf den Rücken, doch auch das scheint nicht zu helfen. Während der Brite sichtbar panischer wird, beobachten andere Gäste schockiert die Szene. Doch einzig die Kellnerin wird aktiv und verständigt umgehend den Restaurantleiter. Mit einem simplen Trick rettet Vassilis Patelakis dem unbekannten Briten dann sein Leben, der Lokalbesitzer wendet komplett richtig das sogenannte Heimlich-Manöver an. 

Auch sechs Touristen aus den USA wollten Urlaub machen. Zwar nicht auf Kreta, aber in der Dominikanischen Republik - mittlerweile sind sie alle tot. In Moskau wurde währenddessen Liliya Novikova tot aufgefunden. Sie galt als absolutes Ausnahme-Talent in der Pokerwelt. 

Griechischer Gastwirt veröffentlicht Video - Trick rettet Tourist das Leben 

Während andere Gäste zunächst ungläubig den Vorfall beobachten, packt Patelakis beherzt zu. Mit beiden Armen umgreift er den jungen Briten von hinten. Mehrfach drückt er mit Schwung auf den Bauch des Touristen. Dann endlich scheint das Stück Hühnchen aus der Luftröhre gedrückt zu werden, der junge Mann kann wieder atmen! Sichtlich mitgenommen setzt sich der Brite wieder auf seinen Stuhl und auch dem Gastwirt steht der Schock ins Gesicht geschrieben. 

Mit Hilfe des Videos will der Gastwirt nun auf die Bedeutung von Erste-Hilfe-Kenntnissen aufmerksam machen. Seinem Gast rettete Vassilis Patelakis mit dem Heimlich-Manöver das Leben. Tammy Lawrence-Daley erlebte in ihrem Urlaub in der Dominikanischen Republik ebenfalls den puren Horror. Ihren Trip ins Paradies überlebte sie nur knapp. Ein E-Bike-Fahrer hat auf einer Tour im Längental in den Bayerischen Voralpen einen Herzinfarkt erlitten. Sein Glück: Wanderinnen, die zufällig vorbeikamen, retteten sein Leben.

Auf der griechischen Insel Kreta ist eine Dresdner Forscherin ermordet worden. Nun haben Ermittler den mutmaßlichen Täter gefasst.

Kommentare