Brandursache unklar

Großbrand im Hafen von Norderney - Millionenschaden

+
Eine Bootshalle im Hafen von Norderney steht in Flammen.

Norderney - Im Hafen der Nordseeinsel Norderney hat ein Großfeuer einen Millionenschaden angerichtet.

„Eine Bootshalle brannte komplett nieder“, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Etliche Segelboote, die in der Halle standen, gingen in Flammen auf. Der Schaden lasse sich noch nicht beziffern, liege aber wohl bei mindestens zwei Millionen Euro, hieß es. Verletzte gab es nicht. Wie es zu dem Brand am Mittwoch kam, war noch unklar.

Die Feuerwehr rückte mit einem großen Aufgebot an und löschte den Brand. Die Flammen wüteten so heftig, dass Verstärkung vom Festland nötig war.

dpa

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.