Mutiger Test

Gemeinde belohnt Einwohner, die ihr Auto abgeben

Ein Mann geht in einem Autohaus an Gebrauchtwagen vorbei.
+
Autos sollen aus der Gemeinde Denzlingen verschwinden.

Die Zahl der Autos in Deutschland steigt. Eine Gemeinde in Baden-Württemberg hat sich etwas einfallen lassen, um dem entgegenzuwirken.

Denzlingen – Die 14.000-Einwohner-Gemeinde Denzlingen in Baden-Württemberg will möglichst schnell klimaneutral werden. Damit das klappt, müssen die Einwohner natürlich mitmachen. Im vergangenen Jahr hat Denzlingen das „Förderprogramm Klimaschutz“ rausgebracht mit Punkten, die Anreize für ein nachhaltiges, umweltfreundliches Leben setzen sollen.

Dazu gehört, dass Autos aus Denzlingen verschwinden sollen*, berichtet kreiszeitung.de. Damit die Einwohner auf ihre motorisierten Begleiter verzichten, lockt Denzlingen mit verschiedenen attraktiven „Belohnungen“ für diejenigen, die ihren Verbrenner-Pkw abmelden. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare