Aufrüttelnde Kampagnen gegen Aids

Hamburg - Da kann keiner wegschauen: Mit schockierenden Plakaten will die Michael-Stich-Stiftung auf Aids aufmerksam machen. Ab 16. Februar ist die neue Kampagne bundesweit zu sehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

HamburgMichael StichAids
Kommentare zu diesem Artikel