Feuerwehr-Fotoaktion für krebskranken Jungen

Fotoaktion Feuerwehr
1 von 6
Im Süden der USA versuchen Feuerwehrleute mit einer ungewöhnlichen Fotoaktion, einen an Krebs erkrankten Jungen aufzumuntern. Nachdem bei Dyrk (4) Krebs diagnostiziert wurde, arrangierten die Kollegen seines Vaters ein Foto mit dem Namen des Jungen. Was mit nur einer Aufnahme begann, griff wie ein Lauffeuer um sich.
Fotoaktion Feuerwehr
2 von 6
Im Süden der USA versuchen Feuerwehrleute mit einer ungewöhnlichen Fotoaktion, einen an Krebs erkrankten Jungen aufzumuntern. Nachdem bei Dyrk (4) Krebs diagnostiziert wurde, arrangierten die Kollegen seines Vaters ein Foto mit dem Namen des Jungen. Was mit nur einer Aufnahme begann, griff wie ein Lauffeuer um sich.
Fotoaktion Feuerwehr
3 von 6
Im Süden der USA versuchen Feuerwehrleute mit einer ungewöhnlichen Fotoaktion, einen an Krebs erkrankten Jungen aufzumuntern. Nachdem bei Dyrk (4) Krebs diagnostiziert wurde, arrangierten die Kollegen seines Vaters ein Foto mit dem Namen des Jungen. Was mit nur einer Aufnahme begann, griff wie ein Lauffeuer um sich.
Fotoaktion Feuerwehr
4 von 6
Im Süden der USA versuchen Feuerwehrleute mit einer ungewöhnlichen Fotoaktion, einen an Krebs erkrankten Jungen aufzumuntern. Nachdem bei Dyrk (4) Krebs diagnostiziert wurde, arrangierten die Kollegen seines Vaters ein Foto mit dem Namen des Jungen. Was mit nur einer Aufnahme begann, griff wie ein Lauffeuer um sich.
Fotoaktion Feuerwehr
5 von 6
Im Süden der USA versuchen Feuerwehrleute mit einer ungewöhnlichen Fotoaktion, einen an Krebs erkrankten Jungen aufzumuntern. Nachdem bei Dyrk (4) Krebs diagnostiziert wurde, arrangierten die Kollegen seines Vaters ein Foto mit dem Namen des Jungen. Was mit nur einer Aufnahme begann, griff wie ein Lauffeuer um sich.
Fotoaktion Feuerwehr
6 von 6
Im Süden der USA versuchen Feuerwehrleute mit einer ungewöhnlichen Fotoaktion, einen an Krebs erkrankten Jungen aufzumuntern. Nachdem bei Dyrk (4) Krebs diagnostiziert wurde, arrangierten die Kollegen seines Vaters ein Foto mit dem Namen des Jungen. Was mit nur einer Aufnahme begann, griff wie ein Lauffeuer um sich.

Im Süden der USA versuchen Feuerwehrleute mit einer ungewöhnlichen Fotoaktion, einen an Krebs erkrankten Jungen aufzumuntern.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.