Sie wollten zum Baden fahren

Familiendrama auf Landstraße - Vier Tote und sieben Verletzte

Eine Familie wollte zum Baden fahren, dann passierte das Unglück: Auf einer Landstraße krachten ein Van und ein Kleinlaster zusammen - mehrere Menschen kamen dabei ums Leben.

Washington - Bei einem schweren Verkehrsunfall im US-Staat Oregon sind am Freitag (Ortszeit) vier Menschen ums Leben gekommen und weitere sieben schwer verletzt worden.

Ein Van und ein Kleinlaster waren auf einer Landstraße bei Clatskanie bei einem missglückten Abbiegemanöver frontal zusammengestoßen, berichteten US-Medien.

Familie wollte zum Baden fahren

Vier der acht Insassen des Vans - eine ganze Familie auf dem Weg zum Baden im Pazifik - waren auf der Stelle tot. Vier weitere Van-Insassen und die drei Insassen des Kleinlastwagen wurden zum Teil mit Rettungshubschraubern in nahe gelegene Kliniken gebracht.

Lesen Sie auch: Klippe runter gefahren und Familie ausgelöscht: Neue Details zu Drama in den USA

dpa

Rubriklistenbild: © Screenshot Twitter

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.