“Take Me Out“

Chef trifft auf seine Angestellte in RTL-Dating-Show - und dann passiert es

+
„Take me Out“, die Dating-Show auf RTL

Den eigenen Chef in einer Dating-Show anzutreffen ist für viele der Höhepunkt an Peinlichkeit. Etwas anders ist das bei Kandidatin Silvana - sie hofft auf ein Happy-End mit ihrem Chef Frank. 

Köln - In jeder Dating-Show gibt es hin und wieder skurrile Situationen. So auch vergangenen Samstag bei „Take me Out“, der Dating-Show auf RTL die von Ralf Schmitz moderiert wird. Als der zweite Kandidat durch das Studio läuft und sich den Kandidatinnen vorstellt, passiert etwas, mit dem - fast - niemand gerechnet hat: Single-Mann Frank scheint etwas ins Stocken zu kommen, als er an einer der 30 Kandidatinnen vorbeigeht. Als Moderator Ralf sich ganz ahnungslos stellt und bei Kandidatin Silvana nachhakt, woran das liegen könnte, kommt es raus: „Ja, also das ist mein Chef.“ Silvana arbeitet als Angestellte in dem Büro des Versicherungsmaklers und scheint nicht ganz so überrascht ihren Chef zu sehen, wie der selbst. 

„Es war eine komische Situation“, so Frank nach der Show - trotzdem entscheidet er sich für Silvana.

Ralf Schmitz findet die ganze Situation äußerst witzig, vor allem die Tatsache, dass Frank wohl total ahnungslos war. Um die offensichtlich peinliche Situation noch etwas anzuheizen, sagt er: „"In eurer Haut möchte ich nicht stecken. Du kannst ja eigentlich deinen Chef nicht raus buzzern.“ Aber auch damit ist der Verkuppler noch nicht alles losgeworden, war er zu sagen hat: „Das Tollste wäre, wenn ihr hier jetzt zusammen kämt.“ Während Kandidat Frank nur beschämt lacht, hebt Silvana die Hände ahnungslos in die Luft.

In der nächsten Runde stellt Frank sich selbst in einem kurzen Video vor. Wie der Focus berichtet, zeigt er dort sein 180-Quadratmeter Haus sowie seinen eigenen Pool. Davon ist Silvana sichtlich beeindruckt. Als Ralf Schmitz von ihr wissen möchte, ob sie schon einmal darüber nachgedacht hat ihren Chef zu daten antwortet sie: „Ja, gerade eben. Ich finde ihn sehr sympathisch.“ Die anderen 29 Kandidatinnen finden diese ehrliche Antwort wohl doch etwas zu viel und zeigen sich leicht beschämt. 

Frank hingegen scheint sich an der Reaktion seiner Angestellten nicht zu stören. Am Ende gibt es nur noch Silvana und eine andere Teilnehmerin. Er stellt den beiden die entscheidende Frage, wie sie seinen 40. Geburtstag planen würden. Silvanas Idee, den Geburtstag auf einer intimen Familienfeier zu zelebrieren, gefällt Frank wohl besser als die der Mitstreiterin. Er entscheidet sich für ein Date mit Silvana. Diese reagiert mit einem „Ich glaub, ich werd‘ ohnmächtig.“ - Frank ist das Ganze auch am Ende der Show noch etwas unangenehm, er schüttelt peinlich berührt den Kopf.

Ralf Schmitz kuppelt für sein Leben gerne - in seiner Dating-Show „Take Me Out“ gab es nun eine Begegnung besonderer Art.

RTL berichtet, dass Silvana nach der Show gesteht, wie es zu ihrer Bewerbung kam: Wohl schwärmt Silvana nicht erst seit Samstagabend für ihren Chef. Nachdem das „Take Me Out“-Team in dem Büro des Singles zum filmen war, reicht sie kurzerhand auch eine Bewerbung für die Dating-Show ein, in der Hoffnung gemeinsam mit Frank im Studio zu stehen - und natürlich am Ende ein Date mit ihm zu gewinnen. 

nb/Video: Glomex

Kommentare