Tränen und Fassungslosigkeit

Bilder: Bewegender Abschied von Tugce A.

1 von 34
Rund 800 Menschen haben am Mittwoch im osthessischen Wächtersbach von Tugce A. genommen, die nur 23 Jahre alt werden durfte. Die Trauerfeier fand nach dem Mittagsgebet vor der Moschee des Türkisch-Islamischen Kulturvereins statt.
2 von 34
Rund 800 Menschen haben am Mittwoch im osthessischen Wächtersbach von Tugce A. genommen, die nur 23 Jahre alt werden durfte. Die Trauerfeier fand nach dem Mittagsgebet vor der Moschee des Türkisch-Islamischen Kulturvereins statt.
3 von 34
Rund 800 Menschen haben am Mittwoch im osthessischen Wächtersbach von Tugce A. genommen, die nur 23 Jahre alt werden durfte. Die Trauerfeier fand nach dem Mittagsgebet vor der Moschee des Türkisch-Islamischen Kulturvereins statt.
4 von 34
Rund 800 Menschen haben am Mittwoch im osthessischen Wächtersbach von Tugce A. genommen, die nur 23 Jahre alt werden durfte. Die Trauerfeier fand nach dem Mittagsgebet vor der Moschee des Türkisch-Islamischen Kulturvereins statt.
5 von 34
Rund 800 Menschen haben am Mittwoch im osthessischen Wächtersbach von Tugce A. genommen, die nur 23 Jahre alt werden durfte. Die Trauerfeier fand nach dem Mittagsgebet vor der Moschee des Türkisch-Islamischen Kulturvereins statt.
6 von 34
Rund 800 Menschen haben am Mittwoch im osthessischen Wächtersbach von Tugce A. genommen, die nur 23 Jahre alt werden durfte. Die Trauerfeier fand nach dem Mittagsgebet vor der Moschee des Türkisch-Islamischen Kulturvereins statt.
7 von 34
Rund 800 Menschen haben am Mittwoch im osthessischen Wächtersbach von Tugce A. genommen, die nur 23 Jahre alt werden durfte. Die Trauerfeier fand nach dem Mittagsgebet vor der Moschee des Türkisch-Islamischen Kulturvereins statt.
8 von 34
Rund 800 Menschen haben am Mittwoch im osthessischen Wächtersbach von Tugce A. genommen, die nur 23 Jahre alt werden durfte. Die Trauerfeier fand nach dem Mittagsgebet vor der Moschee des Türkisch-Islamischen Kulturvereins statt.

Wächtersbach - Tugces Tod wühlt noch immer viele Menschen auf. Mehr als 800 Trauergäste nehmen Abschied. Nach dem gemeinsamen Totengebet wurde der Sarg zum Friedhof im benachbarten Bad Soden-Salmünster überführt.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.