Straße war voll gesperrt

Autofahrer stirbt bei Unfall in Bebra - Kontrolle über Wagen verloren

+

Tragischer Unfall am Freitag im osthessischen Bebra - ein Autofahrer hat die Kontrolle über seinen Wagen verloren und verunglückte tödlich.

Update um 17.22 Uhr - Aus zunächst ungeklärter Ursache hatte ein 69-Jähriger am Freitagmittag gegen 12.20 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto überschlug sich mehrfach und blieb auf der Fahrerseite liegen. Eine entgegenkommende 64-jährige Autofahrerin konnte dem Wagen des 69-Jährigen noch ausweichen.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer aus Rotenburg in seinem Fahrzeug eingeschlossen. Ein alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Fahrer erlitt vermutlich einen Herzinfarkt am Steuer 

Die Beamten vermuten, dass der Mann am Steuer einen Herzinfarkt erlitten hat und infolge des medizinischen Notfalls gestorben ist.

Die Feuerwehren aus Bebra und Breitenbach waren mit 40 Kräften im Einsatz. Die Feuerwehrleute mussten Teile der Frontscheibe entfernen, um dem Notarzt den Zugang zu dem Unfallopfer zu ermöglichen. 

Zur Bergung des Toten stellten die Feuerwehrleute das Fahrzeug dann auf die Räder, beseitigten Trümmerteile und sicherten die Unfallstelle. 

Straße war gesperrt - der Verkehr wurde umgeleitet

Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Kreisstraße 60 etwa eine Stunde lang voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet. Den schaden schätzen die Beamten auf etwa 20.000 Euro.

Hier befindet sich Lüdersdorf

Von Yulia Krannich und Mario Reymond

*hersfelder-zeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion