Unfälle & Co.

Wie sicher sind Kreuzfahrtreisen? Ehemaliger Mitarbeiter klärt auf

+
Schiffskatastrophen wie die "Titanic" sind vielen Menschen im Gedächtnis. Aber wie wahrscheinlich sind Todesfälle auf Kreuzfahrt wirklich? (Symbolbild)

Kreuzfahrten sind eine tolle Option für Urlauber, die Organisationsmuffel sind. Aber wie sieht es dort mit der Sicherheit aus? Ein ehemaliger Mitarbeiter klärt auf.

Cocktails am Pool, eine riesige Auswahl an Restaurants und Aktivitäten an Bord sowie ein volles Programm bei Landgängen: Eine Kreuzfahrtreise bietet alles für wenig Eigenaufwand. Neben einer möglichen Seekrankheit machen sich manche Passagiere aber auch Sorgen um die Sicherheit an Bord. Wie wahrscheinlich sind Schiffskatastrophen a la "Titanic" oder "Viking Sky" bzw. Unfälle an Bord wirklich? Ein ehemaliger Kreuzfahrt-Mitarbeiter packt aus.

Sicherheit auf Kreuzfahrtschiffen: Das sagt eine ehemaliger Mitarbeiter

Jay Herring, ehemaliges Crew-Mitglied auf Kreuzfahrten, erklärt laut dem britischen Online-Portal Express: "Bei einem Gefährt, das so groß ist wie ein Hotel, kann vieles schiefgehen. Aber Kreuzfahrten sind tatsächlich sehr sicher." Das läge daran, dass die ganze Industrie ohne ein makelloses Sicherheits-Image in sich zusammenfallen würde. Deshalb seien die Sicherheitsstandards viel höher als beim normalen Güterverkehr auf See.

Auch interessant: Dieses "seltsame Phänomen" auf Kreuzfahrtschiffen fesselt Passagiere mehr als alles andere.

Kreuzfahrtschiffe werden sowohl nach dem jeweiligen Hafenrecht, an dem die Reederei sitzt, als auch nach internationalem Seerecht überwacht. Zudem werden laut der Cruise Lines International Association (CLIA) jährlich rund 60 Inspektionen in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Umwelt durchgeführt.

Diese strengen Vorschriften ziehen auch ordentliche Zahlen nach sich: Die Wahrscheinlichkeit auf einem Kreuzfahrtschiff zu sterben, liegen bei 1 : 6,25 Millionen - bei rund 20 Millionen Passagieren im Jahr.

Im Video: Tipps für eine sichere Kreuzfahrt

Lesen Sie auch: Darum sollten Kreuzfahrt-Passagiere auf dem Schiff auf keinen Fall krank werden.

fk / Video: glomex

Diese Fehler bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie dringend vermeiden

Kommentare