1. Hersfelder Zeitung
  2. Magazin
  3. Reise

Nicht Berlin, Hamburg oder München: Touristen lieben bayerische Kleinstadt

Erstellt:

Von: Franziska Kaindl

Kommentare

Wissen Sie, welche Städte, Nationalparks oder Schlösser Touristen in Deutschland am liebsten besuchen? Eine bayerische Kleinstadt überrascht.

Als Einheimischer hat man oft einen ganz anderen Blick auf seine Umgebung. Schließlich ist das, was sich direkt vor der Haustür befindet, meistens am wenigsten interessant. Ganz anders sieht das aus der Brille eines internationalen Touristen aus. Was findet wohl ein Reisender aus den USA, Frankreich oder China an Deutschland als Urlaubsdestination spannend? Welche Sehenswürdigkeiten stehen auf der Bucket-List? Eine Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) hat rund 15.000 internationale Besucher aus 30 Ländern dazu befragt. Die Ergebnisse könnten für den ein oder anderen überraschend sein.

Blick auf Rothenburg ob der Tauber.
Rothenburg ob der Tauber gehört zu den Top-Highlights in Deutschland, wie internationale Touristen finden. © Imago

Top-Städte in Deutschland für internationale Reisende

In der Kategorie „Städte“ ist es nicht etwa Berlin mit seinen erstklassigen Museen oder hippen Szenevierteln, das am meisten internationale Gäste anlockt. Die Hansestadt Hamburg schafft es trotz Elbphilharmonie, Reeperbahn oder Landungsbrücken nicht einmal unter die Top 3. Stattdessen ist eine bayerische Kleinstadt das Top-Highlight für einen Städtetrip in Deutschland: Rothenburg ob der Tauber in Mittelfranken. Das Städtchen ist aufgrund seiner wunderschönen und gut erhaltenen Mittelalter-Architektur bekannt, malerische Gassen, historische Fachwerkhäuser und bunte Erker säumen den Weg. In der Gesamtauswertung aller touristischen Highlights 2022 für internationale Reisende in Deutschland ist Rothenburg ob der Tauber sogar auf Platz 3 gelandet.

Top 5 der beliebtesten Städte in Deutschland

PlatzStadt
1.Rothenburg ob der Tauber
2.Berlin
3.Dresden
4.Hamburg
5.München
Eines der beliebtesten Fotomotive in Rothenburg ob der Tauber ist das Plönlein mit Sieberstrum und Kobolzellerturm.
Eines der beliebtesten Fotomotive in Rothenburg ob der Tauber ist das Plönlein mit Sieberstrum und Kobolzellerturm. © Günter Gräfenhain/Imago

Top-Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Das sind die Highlights internationaler Touristen

In insgesamt neun Kategorien hat die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) die Nennungen der internationalen Gäste untergliedert. Neben der Rubrik „Städte“ wurden außerdem die Favoriten in den Bereichen „UNESCO-Welterbe“, „Naturhighlights“ oder „Museen“ herausgefiltert. Betrachtet man die Nennungen aber in ihrer Gesamtheit, dann ist die beliebteste Sehenswürdigkeit bei Deutschland-Reisenden das Miniatur Wunderland in Hamburg. Die Modelleisenbahnanlage lässt nicht nur die Herzen von Eisenbahnfans höher schlagen, sondern ist aufgrund ihrer Größe und Detailverliebtheit ein Highlight für jeden Besucher.

Die Top-Sehenswürdigkeiten in Deutschland im Überblick (unabhängig von Kategorie):

PlatzSehenswürdigkeit
1.Miniatur Wunderland Hamburg
2.Europa-Park in Rust
3.Rothenburg ob der Tauber
4.Schloss Neuschwanstein, Hohenschwangau
5.Phantasialand Brühl
6.Berlin
7.Nationalpark Schwarzwald
8.Kriminalmuseum Rothenburg ob der Tauber
9.Dresden
10.Moseltal

Auch interessant

Kommentare