Neuer Trend zu asiatischen Reisezielen

Seoul, Südkorea
+
Seoul, Südkorea - plus 183 Prozent: Immer mehr Deutsche wollen die 600 Jahre alte Stadt besuchen.

Berlin - Die Deutschen wollen, laut Umfragen, in diesem Jahr mehr reisen. Damit auch alles klappt, suchen viele schon im Internet nach Flügen. Suchmaschinen machen schon die ersten Trends aus.

Obwohl auch Flüge nach Buenos Aires einen enormen Zuwachs im vergangenen Jahr verbuchen konnten, gibt es, laut Skyscanner.de, einen klaren Trend zu asiatischen Reisezielen. Das ergab eine Analyse der zwischen 2009 und 2010 durchgeführten Flugsuche.

Seoul, Südkorea

Das am Han-Fluss gelegene Seoul besticht durch seinen kulturell florierenden Norden mit den prächtigen Palästen, dem pulsierenden Zentrum mit dem spektakulären Lotte World Freizeitpark und aktiven Nachtleben und den vielen Universitäten im Süden.

Dieses Jahr fliegen noch mehr Deutsche in die 600 Jahre alte südkoreanische Hauptstadt, um diese geschichtsträchtige Stadt zu besuchen.

Delhi, Indien

Delhi, Indien - plus 177 Prozent

Delhi verzeichnete 2010 fast dreimal so viel Flugsuchen als im Jahr zuvor. Kein Wunder, denn hier erwarten den Besucher die farbenprächtigsten Paraden, wie das hinduistische Frühlingsfest Holi, eine faszinierende Geschichte, herrliche Bauten, wie die Moschee Jamai Masjid oder das Red Fort, lebhafte Basare und unzählige Sehenswürdigkeiten, die den Besucher in ihren Bann ziehen.

Bangkok, Thailand
Mit einem Anstieg von 174% sind die Flüge nach Bangkok im vergangenen Jahr regelrecht in die Höhe geschossen. Der Airport

Bangkok, Thailand plus 174 Prozent

Train bringt Besucher in weniger als 20 Minuten ins Stadtzentrum bringt. Auf dem Programm sollte eine Bootstour auf einem der vielen Kanäle, der Phra Kaeo Tempel oder ein Drink auf dem Lebua State Tower stehen.

Shanghai, China

Im Vorjahr noch der Gastgeber der Expo 2010 und in diesem Jahr einer der Top-Favoriten unter den Reisezielen 2011! Shanghai

Shanghai, China, plus 169 Prozent

verblüfft den Besucher durch seine schier unglaubliche Dynamik und sein sich ständig änderndes Stadtbild. Shopping-Fans können einen Bummel auf der Haupteinkaufsstraße Nanjing Lu machen und Kulturliebhaber sollten sich ins Shanghai Museum mit seinen über 120.000 chinesischen Kunst- und Kulturobjekten begeben.

Koh Samui, Thailand

Ganze 160 Mal mehr suchten deutsche Reisefans nach dieser im Golf von Thailand gelegenen Trauminsel. Mit ihren vielen Stränden, wie den Taling-Ngam oder Lipa

Koh Samui, Thailand - plus 160 Prozent

Noi Beach, unzähligen exotischen Kokospalmen, perfekten Freizeit- und Wassersportmöglichkeiten, Dschungelabenteuern und Tagesausflügen ist Koh Samui das perfekte Reiseziel 2011.

Quelle: Skyscanner/mm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare